Aufbau NACHBAR

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Schaffhausen

A propos de notre projet

Auf dem Gelände der ehemaligen Stahlgiesserei bildet eine Grossüberbauung seit 2020 ein neuer Stadtteil in der Stadt Schaffhausen. Dieser bietet vor allem viel Raum für Wohnen und Arbeiten für junge Erwachsene, Familien und die Generation 60+.

In der Überbauung fehlen jedoch Treffpunkte, um das soziale und gemeinschaftliche Leben zu fördern und überhaupt zu ermöglichen.

Der neugegründete Trägerverein «NACHBAR Stahlgiesserei» hat sich zum Ziel gesetzt, solche Möglichkeiten zu schaffen. Darum hat er an zentraler Lage ein Lokal gemietet, welches Möglichkeiten bietet, sich ohne Konsumzwang zu treffen, sich kennenzulernen und an diversen sozialen und kulturellen Angeboten teilzunehmen. In der ganzen Umgebung ist dies das einzige Lokal seiner Art.

Der Verein zielt darauf ab, nach dem Aufbau und einer Einführungszeit den Begegnungsort ehrenamtlich und selbsttragend zu betreiben.

Période de financement 05.12.2022 11:51 Heure - 05.03.2023 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation 2022/2023
Seuil de financement CHF 3'000
Objectif financier CHF 5'000

De quoi traite ce projet?

Die Neuüberbauung Stahlgiesserei wurde in einem bestehenden Stadtquartier mit überschaubarem Wohnungsangebot gebaut. Durch den Bau der grossen Gebäudekomplexe entstand viel Wohnfläche in sehr kurzer Zeit und somit eine schnelle Zunahme der Bevölkerung im Quartier Mühlental (Platz für ca. 1000 Menschen). Aufgrund des grossen Zuwachses, konnte bis anhin kein lebhaftes Quartierleben oder ein Nachbarschaftsgefühl entstehen. Die grosse Anonymität ist spürbar und wird von vielen Bewohnenden erwähnt.

Es fehlt ein Begegnungsort, an dem sich Menschen zwanglos, spontan und ohne Konsumzwang treffen, kennenlernen und vernetzen können, ein Ort, der ein «Wir»-Gefühl entstehen lässt und gegenseitige Unterstützung ermöglicht. Ein Ort, wo eine «Caring Community» entstehen kann.

Der «Trägerverein NACHBAR Stahlgiesserei» hat sich zum Ziel gesetzt, einen solchen Ort zu schaffen, um das soziale und gemeinschaftliche Leben vor Ort zu fördern und überhaupt zu ermöglichen.

Ideen für mögliche Angebote:

Veranstaltungen

  • Konzerte
  • Vorträge
  • Workshops aller Art
  • Poetry-Slam
  • Lesungen

Meet and Share

  • Café/Barbetrieb
  • Sharing-Plattform für Alltagsgegenstände (Bspw. Haushaltsgeräte, Fahrzeuge)
  • Brunch am Sonntag
  • Feierabend-Treffpunkt
  • Werkbank mit dazugehöriger Infrastruktur

Unterstützung

  • Diverse Projekte mit den ansässigen Institutionen: Bspw. SAH, Pro Infirmis, Stadtrandschule, Krebsliga.
  • Skills-Sharing-Plattform (Unterstützung in Steuern, IT, Bewerbung, Handwerk, Nachhilfe)
  • Zur Verfügung stellen von Infrastruktur und Hilfestellung bei Ideenumsetzung
  • Lernplätze für Lehrlinge und Studierende
  • Beratungsangebot für Menschen in schwierigen oder veränderten Lebenssituationen
  • Aktionstage für Armutsbetroffene (Bspw. Sammlung von Kleidern, Lebensmitteln, Elektronik)

Quels sont les buts et le groupe cible?

Das Projekt richtet sich in erster Linie an die Bewohnenden der Überbauung und der Stadt Schaffhausen. Da das Projekt grosse Strahlkraft über die Stadt hinaus hat und Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung anzieht, sind alle Interessierten aus dem ganzen Kanton und darüber hinaus angesprochen.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier?

Indem Sie dieses Projekt unterstützen, tragen Sie zu einen grossen Teil dazu bei, dass ein neuer lebendiger Begegnungsort in der Region Schaffhausen für alle Interessierten möglich wird.

Mit dem Projekt NACHBAR werden Begegnung zwischen Menschen mit unterschiedlichen Geschichten gefördert und die Gemeinschaft gestärkt. Durch unser Engagement wird es ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen und Freiraum für neue Ideen geben. So können Interessierte ihre unterschiedlichen Begabungen und Talenten nutzen und den Raum «bespielen».

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Für den Aufbau der «NACHBAR» und das erste Betriebsjahre ist der Trägerverein auf Spenden angewiesen. Die Finanzierung umfasst die Miet- und Nebenkosten, allgemeine Betriebskosten, Personalkosten sowie die notwendigen Investitionen zur Inbetriebnahme der Räumlichkeiten.

Mit der Unterstützung über das Crowdfunding können wir den noch offenen Betrag unserer Investitionskosten und Budget für das erste Betriebsjahr decken.
Anderenfalls müssen wir wichtige Elemente bei der Inneneinrichtung streichen und das Budget für Aktivitäten/Veranstaltungen für das erste Betriebsjahr kürzen.

Seuil de financement

Erreichen wir die Finanzierungsschwelle können wir die zentralen Elemente der Inneneinrichtung beschaffen. Wir müssten aber das Budget für Aktivitäten/Veranstaltungen für das erste Betriebsjahr kürzen.

Objectif financier

Erreichen wir das Finanzierungsziel können wir die zentralen Elemente der Inneneinrichtung beschaffen und müssen keine Kürzungen im Budget für Aktivitäten/Veranstaltungen für das erste Betriebsjahr vornehmen.

Qui sont les initiateurs du projet?

Der Trägerverein "NACHBAR Stahlgiesserei".

Fotos zu den Personen finden Sie auf unserer Webseite

Contacter l'initiateur du projet
Trägerverein NACHBAR Stahlgiesserei
Tim Bucher
Zur Stahlgiesserei 15B
8200 Schaffhausen Schweiz