Jazzfenster St.Gallen: Acht Fernsehportraits unterstützen die Szene

Un projet de la région de Raiffeisenbank St. Gallen

Andreas B. Müller
20.05.21, 09:51 de Andreas B. Müller

Liebe ProjektsupporterIn

Was wir selber kaum getraut haben zu glauben, ist eingetroffen: Soeben, knapp zwei Tage vor Ende der Mittelbeschaffungsaktion für das "Projekt Jazzfenster St. Gallen", haben wir das zweite Ziel von 19'000 Franken erreicht und können damit allen teilnehmenden Musikern und Musikerinnen eine faire Gage von 500 statt einer Grundgage von 300 Franken auszahlen. Das freut uns natürlich riesig - vielen Dank für die grossartige Unterstützung!

Und nun geht es in die letzte Runde: Noch fehlen uns 11'000 Franken zur Vollfinanzierung. Wir sind gepannt, wie nahe wir an die erhofften 30'000 Franken herankommen. Wenn du eine Möglichkeit siehst, das Projekt ideell (durch Weiterleiten dieser Nachricht oder einem FB Post mit Verlinkung auf www.jazzfenster.sg) oder direkt finanziell zu unterstützen, sind wir dankbar.

Auf zum letzten Sprint!

Ganz herzliche Grüsse

Im Namen des Vorstandes von gambrinus jazz plus:
Andreas B. Müller (Präsident), Pino Buoro, Peter Hummel, Roger Maurer und Patrick Müller

Merci de patienter...