Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Ein Hybridrasen für den CB Surses

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Mittelbünden
CHF 20’650
CHF 20’000
Montant minimum
CHF 30’000
Montant désiré
82
parrains

Les parrainages suivants ont pu être choisis dans le cadre du projet

83 parrainages
Patrick Thurner
18 oct. 2018, 10:01
Gion Capeder
10 oct. 2018, 00:15
Gianluca Augustin
Gianluca Augustin
9 oct. 2018, 15:14

A propos de notre projet

Der CB Surses will sein in die Jahre gekommenes Fussballfeld modernisieren. Das alte Fussballfeld, Plazza d’ava, entspricht nicht mehr den Anforderungen des Ostschweizer Fussballverbandes.
Deshalb muss es umgebaut werden. Dabei zählen wir auf Sie.

Période de financement 31 juil. 2018 16:03 Heure - 22 oct. 2018 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Sommer und Herbst 2018

Damit die Plazza d'ava den Anforderungen des Ostschweizer Fussballverbandes entspricht, müssen nötigen Abstände zwischen dem Ende des Fussballfeldes und der Umzäunung um 3 Meter vergrössert werden. Gleichzeitig wird das Fussballfeld modernisiert und in einen Hybridrasen umgebaut. Dieser gewährt optimale Festigkeit und Spielqualität auch mit unserem alpinen Klima.

Mit einem Hybridrasen können wir den Fortbestand des CB Surses und ein attraktives Sportangebot für die Region Mittelbünden weiterführen. Zudem können die Anforderungen des Ostschweizer Fussballverbandes eingehalten werden und die Heimspiele können während der ganzen Saison durchgeführt werden.

Seit über 35 Jahre existiert der CB Surses. In diesen Jahren haben hunderte Junioren und Aktive ihr fussballerisches Können beim CB Surses erlernt oder weiterentwickelt. Mit einer Totalrevision des Fussballfeldes kann dieses Sportangebot fortgesetzt werden. Da der CB Surses ein kleiner Verein ist, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Der gesamte Betrag, welcher durch das Crowdfounding gesammelt wird, deckt ein Teil der Umbaukosten. Sollte das Crowdfounding sehr erfolgreich sein, wird ein Teil des Geldes für den Spielbetrieb und den Bau einer rollstuhlgängigen Toilette verwendet.

Montant désiré

Durch die zusätzlichen Spenden wird nicht nur die Realisierung des Hybridrasens unterstützt sondern auch der Spielbetrieb des CB Surses gesichert. Ein Teil fliesst in den Fonds des Fanclubs des CB Surses. Dies garantiert, dass die Mehreinnahmen den Junioren zugutekommt. Ein Teil des Geldes fließt auch in den Bau einer rollstuhlgängigen Toilette.

Das Projekt geniesst die volle Unterstützung des CB Surses und dessen Mitglieder. Des Weiteren unterstützt der Kanton Graubünden und die Gemeinde Surses den Bau finanziell. Die Durchführung des Umbaus wird durch ein vierköpfiges Team geleitet, welches sich aus Mitgliedern des Vereins zusammensetzt.

Vollgas!

Sascha Janutin
30 juillet 2018 à 15:19

Giancarlo Torriani
30 juillet 2018 à 12:01

Giancarlo Torriani
30 juillet 2018 à 12:01

tout afficher