Durchstarten nach der Corona-Krise mit Fly & Race: Ready for Take-Off!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich

CHF 3'541  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
30 Unterstützer
CHF 1'000 Unterstützung durch Raiffeisen
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

Bereiten Sie Ihren Freunden, Angestellten oder sich selbst eine Riesenfreude, fliegen selber als Pilot durch die Welt, racen um die Wette mit Kollegen und unterstützen so unsere Firma, sodass wir auch weiterhin mit allen Aviatik- und Racefans, Familien und Firmen, jung und alt, unsere Passion teilen und weitergeben können.
Spass und Spannung garantiert!
Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fly & Race Crew

Finanzierungszeitraum 17.04.2020 14:00 Uhr - 31.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Während der Corona-Krise
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 5'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Überbrücken der durch die verordnete Schliessung unseres Geschäfts entstandenen Einnahmeeinbussen, sodass wir mit unserem engagierten Team auch nach der Corona-Krise weiterhin vielen Menschen ein tolles, unvergessliches Erlebnis bieten können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle, welche Freude an der Fliegerei, dem Weltraum oder Motorsport haben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nebst der Durchführung von Einzelerlebnissen und Team-Events in den Simulatoren führen wir auch Flugbegeisterungs-Seminare (gegen Flugangst) und Vorbereitungen für angehende Piloten durch. Mit Ihrer Unterstützung können wir dieses Angebot weiterhin unseren Kunden zur Verfügung stellen und somit vielen Menschen auf Ihrem Lebensweg helfen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird benötigt um die Fixkosten (wie Miete und Unterhalt) zu decken und die Liquidität und somit den Fortbestand von Fly & Race zu sichern.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00. Jede Hilfe zählt!

Finanzierungsziel

Wenn wir das Finanzierungsziel erreichen, können wir einen Teil der Fixkosten decken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unsere Crew besteht aus zwei Festangestellten, sowie über 10 Freelance-Instruktoren (mit langjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Aviatik und Motorsport), welche sich alle seit Jahren mit Herzblut und grossem Engagement einsetzen.
Dies widerspiegelt sich in einer überaus hohen Kundenzufriedenheit. Mit Stolz dürfen wir sagen, dass uns alle Gäste mit einem grossen Lächeln im Gesicht verlassen.

Projekt-Starter kontaktieren
Fly & Race Simulations GmbH
Caroline Frick-von Arx
Josefstrasse 53
8005 Zürich Schweiz

Telefon: 044 777 18 18
Website: flyandrace.ch

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Zürich

CHF 8'254

CHF 15'046 von CHF 23'300 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Zürich gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Zürich lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solag's hät!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt
  • pro Projekt werden 10% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf