Anmelden
Registrieren

Engel für Flügel gesucht

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank St. Gallen

42'336 CHF 176% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
61 Unterstützer

Über unser Projekt

Die evang. Kirche Rotmonten feiert dieses Jahr das 50-jährige Jubiläum. Der Flügel in der Kirche ist auch fast so alt und muss "leider" aus Altersgründen ersetzt werden. Er lässt sich nicht mehr nachhaltig stimmen, und eine Revision bringt nichts mehr.
Die Ohren schmerzen - mit einem neuen Flügel möchten wir dies ändern.
Weitere spannende Videos rund um den Flügel finden Sie unter folgendem Link:
https://vimeo.com/album/4098031 gesucht

Finanzierungszeitraum 03.06.2016 10:49 Uhr - 12.10.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Nov. 2016
Finanzierungsschwelle 24'000 CHF
Finanzierungsziel 39'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Flügel in der evang. Kirche muss "leider" aus Altersgründen ersetzt werden. Er lässt sich nicht mehr stimmen und eine Revision bringt nichts mehr. Der Flügel begleitet alle Relichorkonzerte, Gottesdienste und verschiedene schöne Konzerte im Quartier.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten mit der IG "Flügel für Rotmonten" die rasche Finanzierung eines wohlklingenden Flügels ermöglichen.
Alle Quartierbewohner von Rotmonten und alle Kirchengänger, Konzertbesucher, der Relichor und alle Schulkinder profitieren von einem besseren Klang. Dank des neuen Flügels werden klassische Konzerte auf Spitzenniveau möglich. Jeder Gottesdienst wird schöner klingen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Schönere Klänge für Rotmonten. Schönere Begleitung für alle Gottesdienste, Relichorkonzerte und Konzerte. Langfristiger Genuss für jeden Zuhörer und Klavierliebhaber.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für einen neuen "gebrauchten" Flügel verwendet. Urs Kupferschmid aus Rotmonten, der das Pianohaus.ch betreibt, hat einen wunderschönen, voll revidierten "Sauter-Konzertflügel" für uns reserviert. Er stellt diesen Flügel bereits für das Relichorkonzert am 4.6. und den 50-Jahre-Jubiläums-Gottesdienst der evang. Kirche am 12.6.2016 kostenlos zur Verfügung. Sofern die Finanzierung klappt, werden wir diesen Flügel kaufen und als Geschenk der Kirche überlassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Interessengemeinschaft "Flügel für Rotmonten" sucht viele Engel, welche mithelfen. Dank der Mithilfe aller Engel kann Claire Pasquier und andere Musiker den himmlischen Sound erklingen lassen. Ein weiterer Engel ist Karl Hermann Mehlau, der "strahlende" Pfarrer von Rotmonten. Gerold Schneider, der neue Quartiervereinspräsident, und Regula Boetschi, welche mit ihrem Relichor ganz viele Kinder zu glücklichen Sängerinnen und Sänger und ganz viele Erwachsene zu stolzen Eltern macht.

Projekt-Starter kontaktieren
IG "Flügel für Rotmonten"
Claire Pasquier
c/o Berghaldenplatz 4
9010 St.Gallen Schweiz