Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

Tennis spielen und Energie sparen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Sempachersee-Rottal Süd

Durch die bestehende Beleuchtung der Tennisplätze wird unnötig wertvolle Energie verschwendet.
Die bestehende Beleuchtung soll ersetzt werden und somit wird bis zu 50% wertvolle Energie gespart.

CHF 16’661
CHF 16’000
Mindestbetrag
CHF 20’000
Wunschbetrag
63
Unterstützer

UND ES WERDE LICHT......

Adrian Boog
Adrian Boog
17. März 2024

.......die neue Lichtanlage des TC Hildisrieden ist eingeweiht
Am 16.03.2024 war es soweit... was am 28.11.2022 ins Leben gerufen wurde, konnte am 16.03.2024 vom TC Hildisrieden erfolgreich in Betrieb genommen werden. Mit einem gebührenden Grillfest und ersten Tennismatches, konnten gross und klein, jung und erfahren die neue Lichtanlage in Betrieb nehmen.
Für die fachgerechte Ausführung der Arbeit waren die Firmen LED Beleuchtungen für Industrie Sport - proXplus  und Studer Erwin Elektro AG - Elektrodienstleistungen mit voller Energie für Sie (elektro-studer.ch) zuständig. 

Weiter danken wir allen 84 Unterstützern von Tennis spielen und Energie sparen - Lokalhelden.ch - Crowdfunding Plattform von Raiffeisen Schweiz, Danke ohne Euch wäre das nicht machbar gewesen. Danke.

See you on the Court

Beim Speichern ist ein Fehler aufgetreten.

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden