Dokumentarfilm "Wo Kinder spielten - Das Ägerital im Wandel"

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel

CHF 38'940  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
90 Unterstützer
unterstützt durch Raiffeisen
Mehr Projektinfos
25.02.20, 11:45 von doCfilm GmbH

...aber WIR HABEN ES GESCHAFFT!
Dank insgesamt über 90 unterschiedlichen und sehr grosszügigen Unterstützern, haben wir das Crowdfunding "Dokumentarfilm Wo Kinder spielten - Das Ägerital im Wandel" äusserst erfolgreich beendet. Das heisst, noch in diesem Frühling werden wir mit den Filmaufnahmen beginnen können und den Film bis in rund zwei Jahren realisieren.

Wir danken noch einmal von Herzen und mit einer innigen Umarmung für den grossen Support von allen, die zu diesem AUSSERGEWÖHNLICHEN ERFOLG beigetragen haben.

Denn dieser Film kann nun DEFINITIV dank der grossartigen SCHWARMFINANZIERUNG /den LOKALHELDEN-CROWDFUNDING-SPENDEN von privaten Kulturförderern aus Bevölkerung, Politik und Wirtschaft sowie toller Unterstützung von der öffentlichen Hand (Gemeinden, Korporationen usw. aus dem Ägerital) und einigen Stiftungen aus der Region und anderswo produziert werden.

Wir sind unglaublich dankbar und sehr stolz, dass wir das geschafft haben.

Dies wird der letzte Blogeintrag für länger sein. Wir werden zu gegebener Zeit auf der Lokalhelden-Projektseite über den Verlauf des Projekts informieren.
Falls jemand - ausserhalb des bisherigen Unterstützerkreises - weiterhin Informationen möchte, bitte direkt bei uns melden (siehe "Wer steckt hinter dem Projekt").

ps. Alle Unterstützer haben bereits vom Lokalhelden-Team ein Email mit den Angaben für die Überweisung / oder Nachricht, dass Kreditkarte belastet worden ist, bekommen.
Bitte meldet uns/dem Filmteam, falls ihr eine Quittung/Bestätigung eurer Zahlung per Post oder Email möchtet. Diese werden wir nach Eingang der Zahlungen/Unterstützungen auf unser Konto erledigen.

HÄRZGRUESS UND DANKESCHÖN, Claudia und Team

Bitte warten ...