Der Messias

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Einsiedeln-Ybrig

Startphase - Werde Fan und erhalte alle Neuigkeiten vom Projekt-Starter direkt als Mail

Über unser Projekt

Der Messias des englischen Autors und Regisseurs Patrick Barlow ist eine bissige, aber zugleich liebevolle Satire auf die Weihnachtsgeschichte. Mit britischem Humor und einer beträchtlichen Portion Menschlichkeit verzaubert Patrick Barlow sein Publikum weltweit mit seinem besonderen Krippenspiel, zu dem man beruhigt auch seine Kinder und deren Grosseltern mitnehmen darf.

Finanzierungszeitraum 07.12.2017 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 8. 12. 2017 bis 7.1.2018
Finanzierungsschwelle CHF 1'000
Finanzierungsziel CHF 10'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Realisierung der Theaterproduktion "Der Messias" von Patrick Barlow.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Für Jung und Alt. Für alle, die sich selber nicht so ernst nehmen und ab und zu einen unterhaltsamen Abend geniessen möchte. Für alle, die noch an Weihnachten und an seine Wunder glauben und sich auf sie freuen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Aus lauter Freude, dass so was auf die Beine gestellt wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld ermöglicht die Realisierung der Theateraufführung "Der Messias" im Chärnehus in Einsiedeln.

Finanzierungsziel

Bei 10'000 sind wir auf der sicheren Seite und könnten allen Beteiligten die Gagen auszahlen. D.h. für drei Monate Arbeit der Schauspieler jedem Schauspieler 10'000 Franken. Bis jetzt arbeiten alle auf eigenes Risiko. Das ist aber kein Grund zum Jammern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Pocketsized. Dahinter stehen Oscar Sales Bingisser, Claudia Capecchi und Christoph Bingisser und der Kulturverein Chärnehus.