Erweiterung Beachvolleyball-Feld Flums

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Sarganserland

Startphase - Werde Fan und erhalte alle Neuigkeiten vom Projekt-Starter direkt als Mail

Über unser Projekt

Im Einzugsgebiet des VBC Walenstadt (Walenstadt, Berschis, Flums, Nebensee-Gemeinden) gibt es bisher nur einzelne Beachvolleyball-Felder, auf denen weder richtige Trainings noch Turniere durchgeführt werden können. Wir haben jetzt die Chance in Flums das bestehende Feld um ein weiteres Feld zu erweitern. Mit dieser neuen Anlage können wir Trainings und Turniere anbieten und endlich auch im Sommer ein attraktives Angebot im Beachvolleyball anbieten.

Finanzierungszeitraum 31.01.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Q1 2022
Finanzierungsschwelle CHF 5'000
Finanzierungsziel CHF 30'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Das schon über 10-jährige Einzel-Feld in Flums wird auf eine Zwei-Feld-Anlage erweitert, mit neuer Netzanlage, neuem Sand und erweitertem Zaun. Mit zwei Beachvolleyball-Feldern kann man einerseits richtige Trainings anbieten und andererseits auch Turniere durchführen. Dabei planen wir sowohl Plausch-Turniere als auch reguläre Turniere der offiziellen B-Tour von Swissvolley.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen allen, die Freude am Volleyball-Sport haben, auch im Sommer ein richtiges Angebot bieten. Zudem wäre es toll endlich auch bei uns reguläre Turniere durchführen zu können statt immer nur auswärts spielen zu müssen.
Alle unsere Mannschaften und damit praktisch alle Altersgruppen werden davon profitieren, d.h. ab 10 bis 99.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Region wartet schon lange auf diese Chance. Helft uns schon im Sommer 2022 für tolle Turniere, gute Trainings und viel Spass zu sorgen. Ab in den Sand!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gemeinde Flums bietet uns den Boden und die Erlaubnis für das Projekt. Die Finanzierung, Planung und Durchführung müssen wir jedoch selbständig bewältigen. Daher sind wir auf eure Unterstützung angewiesen. Das Geld wird vollumfänglich in den Bau der Anlage investiert.

Finanzierungsschwelle

Das Projekt kostet insgesamt ca. 55'000 CHF. Wir haben glücklicherweise einen Teil davon in unserer Vereinskasse, jedoch nicht genug, um alles darüber zu finanzieren. Dazu kommt natürlich der Wunsch, die Vereinskasse nicht vollständig plündern zu müssen. In Kombination mit Sponsorengeldern können wir ab 5'000 CHF das Projekt durchführen. Alles was darüber hinausgeht, entlastet unsere Vereinskasse.

Finanzierungsziel

Mit dem Finanzierungsziel von 30'000 CHF könnten wir das Projekt wahrscheinlich ohne nennenswerte Belastung unserer Vereinskasse realisieren, was natürlich den Blutdruck unserer Kassierin sehr beruhigen würde und unseren Club auch kurzfristig vor finanziellen Engpässen bewahren würde.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projekt-Starter kontaktieren
VBC Walenstadt
Bertram Weckmann
Alte Landstrasse, 14b
8880 Walenstadt Schweiz