Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

BSO Pumptrack

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Sense-Oberland

Der Bikeclub Sense-Oberland (BSO) hat bereits einen Bikepark mit Kieswegen. Dieser ist im Unterhalt sehr zeitaufwendig und nur durch Mountainbikes befahrbar.
Unsere Vision: Ein Pumptrack für alle! Für gross und klein, für den ambitionierten Biker wie auch Trottinette- oder Skateboard-Fahrer, unser Projekt soll alle ansprechen. Der Pumptrack wird asphaltiert und mit technischen Elementen in einer Skill-Sektion vervollständigt.

CHF 12’730
CHF 33’333
Mindestbetrag
CHF 44’444
Wunschbetrag
121
Unterstützungen

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

Finanzierungszeitraum 07.06.2023 08:30 Uhr - 01.08.2023 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum circa Herbst 2023

Das Projekt beinhaltet einen neuen, asphaltierten Pumptrack mit einer Flow-Line im Inneren und einer Hip-Jumpline im Äusseren. Rund um den Pumptrack erstreckt sich ein Skills-Loop mit unterschiedlichen technischen Hindernissen. Drops und Serpentinen wie auch mehrere Sitzecken zum Verweilen sind auch geplant.

Ziel dieses Projektes ist es, ein Angebot für die gesamte Bevölkerung zu schaffen: Es soll ein Ort des Zusammentreffens sein, auf dem sich ambitionierte Biker wie auch Familien, Skateboard-, Trottinette- und Inlineskates-Fahrer vergnügen können. Der Pumptrack und die Skills-Sektion sind ein ideales Übungsgelände für Fahrer:innen auf jedem Niveau. Begleitpersonen wie beispielsweise Eltern und Grosseltern haben auf den Sitzmöglichkeiteiten die Möglichkeit, den Fahrer:innen zuzuschauen und zu verweilen.

Das Projekt wird bereits grosszügig von der Gemeinde Plaffeien wie auch mehreren Sponsoren unterstützt. Die Finanzierung ist dabei aber noch nicht abgeschlossen und es braucht einen letzten Teil der Finanzierung. Das Projekt wurde mit Herzblut geplant und stet bereits seit Jahren als etwas Unkonkretes im Raum. Dieses Projekt nun zu finalisieren und es endlich zu realisieren ist ein grosser Traum, den sich das Projektteam wie auch die Mitglieder des Bikeclubs Sense-Oberlandes (BSO) gerne verwirklichen würden.

Das gesammelte Geld fliesst direkt in die Entstehung des neuen Pumptracks. Mit deinem Beitrag kannst du vielleicht ein paar Quadratzentimeter asphaltierten Pumptrack, ein paar Holzlatten und Schrauben, ein Teil der Baggerarbeiten oder etwa die neuen Hindernisse bezahlen.

Mindestbetrag

Die Kosten des Pumptracks werden grösstenteils von Sponsoren und der Gemeinde getragen. Die übrige Finanzierung geschieht über dieses Crowdfunding. Die Finanzierungsschwelle ermöglicht uns, alle eingeplanten Hindernisse und Elemente durchzuführen.

Wunschbetrag

Bei einem Projekt wie diesem kann immer etwas Unvorhergesehenes geschehen. Das Finanzierungsziel würde Unvorhergesehenes wie auch zusätzliche Hindernisse finanzieren.

Hinter dem Projekt steht ein sechsköpfiges Projektteam, welches eng mit dem Bikeclub Sense-Oberland (BSO) verbunden ist.

6. September 2023

BSO-Pumptrack: Crowdfunding Runde 2

Liebe Unterstützer:innen, Das neue Lokalhelden Projekt ist jetzt Online und wir wären froh wenn wir nach wie vor auf eure Unterstützung zählen können! Hier gelangt ihr direkt zur neuen Crowdfunding-Seite: https://www.lokalhelden.ch/bso-pumptrack2 Denn die Vorarbeiten laufen auf Hochtouren und ein Baustart bereits im Oktober scheint realistisch. Es würde uns deshalb viel bedeuten, wenn wir euren Beitrag erneut erhalten dürften. Im Namen des Pumptrack-Teams danke ich euch für eure Geduld und Unterstützung. Valeska Schorro

Mehr im Projekt-Blog lesen

121 Unterstützungen
Andre Repond
01.08.2023, 18:53
Nick Andrey
01.08.2023, 15:32
Anonyme Unterstützung
01.08.2023, 14:29

Partner