Anmelden
Registrieren

Blog

«Die Bewohner würden ihr zu Hause verlieren»

13.07.2017

Seit über 20 Jahren bietet das Wohnheim Bergquelle in Zweisimmen ein zu Hause für Menschen mit Beeinträchtigung. Mittlerweile sind die Wohnheime stark sanierungsbedürftig und nicht mehr auf dem neusten Stand. Bewohner sollen deshalb ein neues Vorzeige-Wohnheim erhalten. Um die Finanzierung zu sichern, hat die Leitung des Wohnheims auf lokalhelden.ch ein Crowdfunding-Projekt gestartet mit dem Ziel mindestens Fr. 70‘000.- zu sammeln. Über 62‘000.- sind mittlerweile zusammengekommen, das Projekt befindet sich im Endspurt. Ein Interview mit der Projekt-Starterin und Lokalheldin Karin Oswald.

Ein Spendenlauf für kranke Kinder

12.06.2017

«226km für Schmetterlingskinder»: Unter diesem Motto läuft Triathlet Sascha Aebischer die diesjährige Challenge Roth über die Ironman Distanz. Mit Crowdfunding sammelt er nun auf lokalhelden.ch Spenden, die vollumfänglich an betroffene Schmetterlingskinder fliessen werden. Auch Musiker Luca Hänni unterstützt das Projekt. Ein Interview über seine Motivation und seine Art der Unterstützung.

Pfadi und Jubla Erfolgsgeschichten: Diese 5 Projekte haben es bereits geschafft

09.05.2017

Ihr plant ein Lager für eure Pfadi oder Jubla und sucht noch Spenden? Dann startet ein Crowdfunding-Projekt auf lokalhelden.ch! Egal ob ihr Geld für Infrastuktur, Reisespesen oder die Organisation braucht. Diese 5 Lagerprojekte sind bereits finanziert oder auf bestem Weg dazu. Übrigens: Für einige Projekte kann immer noch gespendet werden.

«Es war eine Achterbahn der Gefühle»

21.04.2017

Montreux bekommt ein Geburtshaus – dank Crowdfunding. Auf lokalhelden.ch haben drei Hebammen mit dem Projekt «Maison de Naissance Les Roseaux» über Fr. 90'000.- für die Realisierung ihres Traums gesammelt. Ein Interview mit der Projekt-Starterin Céline Hertzeisen Schumann über die Finanzierung dieses Grossprojekts.

Lebensaufgabe: Abfalltauchen

29.03.2017

Thomas Niederer ist leidenschaftlicher Taucher. Er bevorzugt dabei verunreinigte Schweizer Gewässer und räumt dort den Abfall zusammen. Um dies mit seinem Verein schweizweit tun zu können, hat er eine Crowdfunding-Kampagne auf lokalhelden.ch gestartet.