Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

O LUCI BELLE - SUPPORT Schweizer SÄNGERINNEN Nachwuchs

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich

O LUCI BELLE - ein schönes, gleissendend, wohlig warmes LICHT taucht uns und ALLE Zuhörer in eine andere WELT. CORONA Ade? Leider noch nicht für UNS. Darum brauchen wir UNBEDINGT Ihre Unterstützung um als SängerInnen wieder wahr genommen zu werden. Kommen SIE zu unserem KONZERT oder spenden Sie für die Realisierung. Der VEREIN diemasterclass Zürich organisiert ein BAROCK KONZERT für den jungen hochbegabten Schweizer SängerInnen Nachwuchs mit einem Ensemble des OPERNHAUS Zürich.

CHF 3’000
Mindestbetrag
CHF 5’695
Wunschbetrag

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

Finanzierungszeitraum 10.03.2022 20:02 Uhr - 07.04.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 27.3.2022 bis 6.4.2022

In dem Projekt geht es darum jungen Menschen eine Chance in ihrem Traumberuf zu geben, sie zu ermutigen und Ihnen die Möglichkeit zu geben gestärkt in die Zukunft zu gehen.

Die Zielgruppe sind Musik und Kultur Begeisterte und alle, die junge Menschen auf ihrem Weg unterstützen möchten.

Unter Projekt ist unterstützungswürdig, da die Kultur weiterhin in der Gesellschaft einen hohen Stellenwert einnehmen sollte, die Musik ist verbindend und spricht ihre eigene Sprache.

Das Geld wir zur reinen Umsetzung den Projektes verwendet. Musiker Gagen, Werbematerialien wie Drucksachen, Miete von Saal und Instrumenten.

Mindestbetrag

Bei dieser Schwelle müssten wir selber(Studenten aus eigener Kasse) an das Konzert noch etwas dazugeben

Wunschbetrag

Das ist der Betrag, der das Konzert komplett finanzieren könnte

Hinter dem Projekt steht der VEREIN diemasterclass Zürich, der gegründet wurde, damit sich SängerInnen ihre Ausbildung weiterhin leisten können und ihre Träume nicht aufgeben. Der Verein ist nicht am Profitorientiert und arbeitet uneigennützig