Unsere Lernenden brauchen Sie

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürcher Oberland

Bitte warten ...
Anne und Jürg Fäh
Liebes Traube-Team. Ihr bietet hochstehende Qualität und eine Engagement, das von Herzen kommt und verströmt damit Hoffnung für eine bessere Welt. Herzlichen Dank und weiter so!
Max Anliker
Max Anliker 06.06.2021
Sehr geehrtes Traube-Sorebo Team, es freud mich ausserordentlich, dass es Menschen gibt, denen Ihr nicht egal seit. Es ist ein Zeichen für Euch, dass Eure harte,motivierte Arbeit geschätzt wird. Es braucht das Traube-Sorebo Team, um noch viele junge Mensche aus zu bilden. Ihr lebt die sozialen Werte und kämpft für junge Menschen. Für das bin ich Euch sehr dankbar. Ich wünsche Euch nur das beste! Herzliche Grüsse Max Anliker
Rolf Zellweger
Rolf Zellweger 04.06.2021
Liebes Traube-Sorebo-Team. Was ihr macht ist eigentlich unbezahlbar.... das, was ihr macht ist nicht einfach bla bla bla, sondern ihr lebt zu 100% Eure Werte. Werte zu Euch - wie zu Euren Mitmenschen. Somit seit ihr auch für viele Menschen ein Vorbild - auch für mich! - Ich freue mich riesig für Euch/Euer Team UND die Lernenden, dass ihr so eine breite Unterstützung erhalten habt. Herzlichen Gruss - Rolf Zellweger
Kurt Pfister
Kurt Pfister 04.06.2021
Liebes Trauben-Team So viele UnterstützerInnen sind überzeugt von Eurem Sozialprojekt und Eurer guten Arbeit. Geniesst dieses wohlverdiente Dankschön an Euch. Herzlich Kurt Pfister und Marianne Beutler
Rolf Zellweger
Rolf Zellweger 03.05.2021
Das freut mich riesig für Euch!!! ....und hoffe, dass Ihr das 40'000er-Ziel weit übertreffen werdet. Weiterhin viel Erfolg! - Rolf Zellweger
Verein sorebo 02.05.2021
Herzlichen Dank! Das freut uns natürlich sehr. Liebe Grüsse vom sorebo-Traube-Team
Max Anliker
Max Anliker 02.05.2021
Hallo zusamme, es ist für mich sehr wichtig, dass dieses Projekt am Leben erhalten wird. Kenne jemanden, der in der Traube die Ausbildung machen durfte und jetzt eine Festanstellung im ersten Arbeitsmarkt erhalten hat. Macht weiter so, Ihr schaffd das! Herzlicher Gruss Max Anliker