Anmelden
Registrieren

1st Einsiedler Breakdance Battle

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Einsiedeln

Startphase - Bitte werde Fan oder gib Feedback auf der Pinnwand.

Über unser Projekt

Zum ersten Mal der Geschichte findet in Einsiedeln ein internationales Breakdance-Crew Battle statt. Wir laden nationale und internationale Crews ein, welche über mehrere Runden gegeneinander tanzen. Eine Crew aus bekannten Persönlichkeiten der Breakdance-Szene bilden die Jury.

Wir möchten einen unvergesslichen Event kreieren, der die Zuschauer mitreisst und sie inspiriert.

Für die Kinder findet am Nachmittag ein Graffiti-Workshop und ein Breakdance-Workshop statt.

Finanzierungszeitraum 18.09.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 20.10.2018
Finanzierungsschwelle 8'000 CHF
Finanzierungsziel 9'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Momentan gibt es nur sehr selten Breakdance-Battles in der Innerschweiz. Wer battlen möchte, muss dazu nach Zürich, Lausanne, Bern oder Chur reisen.

Wir möchten den Tänzern auch in der Innerschweiz (beziehungsweise in Einsiedeln) eine Möglichkeit geben, ihr Können zu zeigen...und natürlich Einsiedeln nicht nur vom "Hören-Sagen" kennen zu lernen.
Gleichzeitig möchten wir auch den Innerschweizern die Hiphop-Kultur etwas näher bringen und ihnen mit einem spannenden Event das Leben versüssen. :-) Und wer weiss, vielleicht findet der eine oder andere Zuschauer im Breakdance seine Leidenschaft.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten den Tänzern wie auch den Zuschauern Freude bereiten und etwas Neues zeigen. :-) Die Zielgruppe reicht von 0-106 Jahren. ;-) Alle sind willkommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein Breakdance-Battle zu organisieren ist leider sehr teuer. :-( Wir haben bereits sehr viel Leidenschaft und Herzblut in das Projekt investiert. Um den Event so umzusetzen, wie wir gerne möchten (es soll ja was richtig Cooles werden), sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen damit die Juroren, das Preisgeld, den Host (Moderator), den DJ, die Lehrer (Breakdance & Graffiti-Workshop), die Musikanlage.....

Wer steht hinter dem Projekt?