Ryco's Mission

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich

Über unser Projekt

Vor Jahren nach einem Aufenthalt im Ausland hat mich, Selina, das Thema Abfall in der Natur sehr zu beschäftigen begonnen. Immer wieder habe ich mir Gedanken gemacht, wie man etwas verändern kann. Mittlerweile denke ich, einer der wichtigsten Aspekte ist es, dass bereits Kinder lernen, wie man Abfall richtig entsorgt und vor allem, dass er nicht in die Natur gehört. So ist die Idee unseres Buches entstanden. Ryco ist der Held unserer Geschichte: Rycos Mission: Band 1: Wo gehört der Abfall hin.

Finanzierungszeitraum 11.03.2021 22:07 Uhr - 15.05.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Fünf Monate
Finanzierungsschwelle CHF 9'600
Finanzierungsziel CHF 12'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Ryco veranschaulicht den Kindern mit vielen digital illustrierten Bildern und passendem Text, dass der Abfall nicht in die Natur gehört, sondern in den dazugehörigen Abfallcontainer. Das Buch besteht aus 60 Seiten, wird im Format A4 mit Hardcover klimaneutral gedruckt.
Hier ein kleiner Vorgeschmack auf den Buchinhalt:
«Rycos Mission: Band 1: Wo gehört der Abfall hin»
«Wenn du dich am Morgen auf den Weg in die Schule machst, siehst du nur noch wenig Abfall auf den Strassen herumliegen. Aber wer räumt in der Nacht den ganzen achtlos weggeworfenen Müll zusammen? Ausser den fleissigen Müllmännern gibt es da noch jemanden, von dem du viel über das richtige Entsorgen des Abfalls lernen kannst.»

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Oberstes Ziel von uns ist es, den Kindern ein bewusster Umgang mit Abfall aufzuzeigen. Ich, Yvonne arbeite an einer Schule und täglich schockiert es mich, wie viel Abfall auf dem Pausenplatz herumliegt. Wir wollen die Kinder sensibilisieren und ihnen aufzeigen, dass der Abfall in den passenden Container gehört. Recycling ist ein wichtiger Teil des Kilmaschutzes und trägt erheblich zum Schutz unserer Umwelt bei. Unsere Umwelt wird geschont und das Klima aktiv entlastet, wenn wir Rohstoffe wiederverwenden. Dies gelingt nur, wenn der Abfall richtig sortiert, entsorgt und recycelt wird.
Zielgruppe sind Kinder von 4 bis 8 Jahren und natürlich in erster Linie deren Eltern sowie Schulen, Asylzentren, Kitas und Kindergärten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Jeder von uns will, dass auch unsere nächste Generation noch eine gesunde Welt zum Leben hat. Unterstützen sie uns und helfen sie somit unser Klima und unsere Umwelt für uns alle und unsere Nachkommen zu schützen. Wir setzen bewusst bei den Jüngsten an, denn wir sind der Überzeugung frühe Sensibilisierung trägt zur positiven Entwicklung bei. Wir zeigen unseren Kindern, wie sie selbstständig werden, wir lehren sie in der Sprache, in mathematischen Fähigkeiten, etc., weshalb lehren wir sie nicht auch richtiges Abfallmanagment, um nahhaltig etwas zu bewirken. Genau das wollen wir erreichen, mit Spass und Hilfe von Ryco etwas Wichtiges für die Zukunft lernen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld finanzieren wir den Druck des Buches. Uns ist es ein grosses Anliegen unser Bilderbuch klimaneutral drucken zu lassen, um den Schaden für die Umwelt möglichst gering zu halten. Das Buch sollte aber auf jedenfall für alle finanzierbar bleiben. Genau deshalb brauchen wir Eure Unterstützung.

Bei erfolgreicher Finanzierung des Druckes, werden wir das Buch von der Druckerei Odermatt AG drucken lassen. Die Druckerei Odermatt AG hat uns mit folgenden Argumenten überzeugt:

  • Klimaneutrale Produktion kompensiert die Druckerei mit der Firma Swiss Climate AG.
  • Unser Buch wird mit Bio Farben gedruckt.
  • Die verbrauchte Strommenge wird zu 100 Prozent im Kanton Nidwalden aus Wasserkraftanlagen gewonnen und ist CO2 frei. (zertifiziert durch EWN)
  • Fakten zu dem Papier: Recycling, Blauer Engel, FSC-zertifiziert.
  • Wo möglich werden im Betrieb anfallende Materialien dem Recyclingkreislauf zurückgeführt.
  • Bei Neuanschaffungen/Investitionen wird der Aspekt Nachhaltigkeit im Betrieb berücksichtigt.

Sollte mehr Geld zusammenkommen, würden wir dieses für den Druck der zweiten Mission von Ryco beiseitelegen. Unser Ziel ist es weitere Bände zu veröffentlichen, denn Kinder sollten z.B. auch lernen, warum das richtige Entsorgen so wichtig ist und wie man weniger Abfall produziert.

Finanzierungsschwelle

Der Betrag ist so festgelegt, dass nach Abzug der Mercis die Kosten für 500 Exemplare gedeckt sind.

Finanzierungsziel

Der Betrag ist so festgelegt, dass nach Abzug der Mercis die Kosten für 1000 Exemplare gedeckt sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Selina und Yvonne Banterle aus Zürich

Projekt-Starter kontaktieren
Ryco's Mission
Yvonne Banterle
Furkastrasse 18
8048 Zürich Schweiz