Rettet das Ferienprogramm.ch!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur

CHF 10'820  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
80 Unterstützer
CHF 300 Unterstützung durch Raiffeisen
Mehr Projektinfos
Katrin Cometta
Katrin Cometta 20.05.2021, 23:33
Anonymer Support 19.05.2021, 16:38
Lena Leuenberger
Lena Leuenberger 18.05.2021, 08:34
Judith Burri
Judith Burri 16.05.2021, 17:33
Anonymer Support 14.05.2021, 22:32
Anonymer Support 12.05.2021, 21:21
Astrid Wittinghofer
Astrid Wittinghofer 12.05.2021, 18:01
Andrea Widmer
Andrea Widmer 12.05.2021, 09:57
Miriam Nef
Miriam Nef 12.05.2021, 07:37
Daniel Aebischer
Quartierverein Dättnau-Steig 11.05.2021, 10:19
Wird geladen...
Projekt-Starter kontaktieren
Ferienprogramm.ch
Janine Brühwiler
Brühlwiesenstrasse 9
8500 Frauenfeld Schweiz

Das Ferienprogramm.ch ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Kindern ein vielfältiges Kursangebot in den Schulferien zu bieten.

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Winterthur

CHF 5'300

CHF 4'700 von CHF 10'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Winterthur gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Winterthur lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt
  • pro Projekt werden 15% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 300 aus dem Spendentopf verteilt

Zum Spendentopf