Anmelden
Registrieren

Nortlanthica - das fünfte Element

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel

Über unser Projekt

Ganz nach dem Leitspruch des Vereins „erlebe Fantasie“ kommt nun ein richtiges Fantasy-Epos auf die Bühne. Natürlich stützte sich das Team neben den germanischen Sagen auch auf verschiedene Fantasy-Werke der Filmwelt. Seien Sie gespannt, wie die verschiedenen Geschichten der fantastischen nordischen Welt zu einer neuen Geschichte zusammengesetzt wurden. Wie alle Produktionen des Theater- und Musicalclubs Fairytale spielt auch dieses Musical in der Welt der Geschichten von William Tale.

Finanzierungszeitraum 08.10.2019 16:20 Uhr - 08.12.2019 20:00 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2020
Finanzierungsschwelle 3'500 CHF
Finanzierungsziel 5'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Verein «Fairytale Productions» realisiert während jedem Schuljahr mit den verschiedenen Theaterstufen, die vorwiegend von Kindern und Jugendlichen besucht werden, eine Theater- oder Musicalproduktion.
Aktuell ist eine grosse Produktion am Entstehen, die im Januar 2020 der Öffentlichkeit präsentiert wird. Mit dieser neusten Arbeit der Stufe Musicalclub entführen wir die Musicalbesucher in den germanischen Kosmos.

Ragnarök, Götter, Wikinger, Yggdrasil, die drei Nornen und weitere fantastische Figuren und Sagen aus der nordischen Mythologie beschäftigten das Kreativteam und die motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Musicalclubs schon während dem letzten und aktuellen Semester.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

«Fairytale-Productions» wurde gegründet, um Fantasie leben zu lassen. In diesem Sinne versuchen wir mit unseren Theater- und Musicalproduktionen Deinen Alltag zu bereichern. Wir möchten Dich ganz nach unserem Slogan «erlebe Fantasie» in andere Welten entführen, aus dem Alltag holen und während fast zwei Stunden träumen lassen. Wir hoffen mit unserer Arbeit möglichst ein breites Publikum anzusprechen.

Da unser Verein eine Theaterschule anbietet, möchten wir mit dieser Produktion auch unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit bieten, sich mit dem Theater und Spiel, den szenischen Gestaltungsmöglichkeiten und weiteren Bereichen der Theaterlandschaft auseinandersetzen zu können. Das Spiel auf der Bühne und vor einem Publikum dient unseren Jugendlichen und Erwachsenen als Übungsfelder der gelernten Inhalte und Kompetenzen.
Der Verein bezweckt die Förderung und Pflege der Theaterkultur und der ihr verwandten Kunstrichtungen.

Die Zielgruppe sind Kultur-, Theater-, und Musicalinteressierte sowie Familien.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Beitrag für das Projekt werden junge Theater- und Musicaltalente gefördert. Auch haben diese die Möglichkeit in einem tollen Bühnenbild, mit der richtigen Beleuchtung und der entsprechenden Licht- und Tontechnik aufzutreten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit wir alle einen fantastischen Moment erleben können, wird das gespendete Geld vollständig in das Projekt investiert (Hallenmiete, Technik, Requisiten, Kostüme, usw.). Es ist also nicht im Sinne des Vereins einen grossen Profit aus der Produktion zu schlagen, sondern lediglich die anstehenden Kosten decken zu können.

Finanzierungsschwelle Der Verein hat auch verschiedene Sponsoren- und Gönnereinnahmen. Auch der Ticketverkauf wird einen grossen Teil der Produktion mitfinanzieren. Dennoch fehlt für die aufwändige Produktion noch ein Betrag, welchen wir gerne über das Crowdfunding finanzieren wollen.

Finanzierungsziel Mit diesem Betrag können zusätzliche Investitionen in Kostüme, Technik, Requisiten etc. gemacht werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein «Fairytale-Productions», welcher von Marcel Eichler gegründet wurde, besteht aus etwa 50 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dazu kommen noch weitere Helferinnen und Helfer, die eine Produktion überhaupt erst möglich machen.

Wie in den vergangenen neun Jahre wird Euch auch dieses Jahr eine Produktion gezeigt, die von A bis Z von uns, geplant, geschrieben und konzipiert worden ist.
Verschiedene kreative Köpfe investierten schon während unzähligen Stunden ihre Freizeit und erlebten dabei Fantasie. Sie widmeten sich verschiedenen Teilbereichen wie dem Bühnenbild, der Maske, den Kostümen, dem Sound, den Effekten, den Choreographien, dem Schauspiel, der Homepage, dem Angebot für die Gäste, der Werbung, dem Marketing und weiteren wichtigen Aufgaben.

Im Zentrum stehen aber siebzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Musicalclubs, die während der harten Arbeit zu einer wunderbaren Theater- und Musicalfamilie zusammengewachsen sind.

Eine gemeinsame Leidenschaft trägt uns wöchentlich unserem Ziel, Euch unsere Fantasie zeigen zu können, immer näher. Die Vorfreude auf eine fantastische Vorführungszeit steigt von Tag zu Tag.

Erlebt dank Eurer Unterstützung mit uns Fantasie!

Projekt-Starter kontaktieren
Fairytale-Productions
Marcel Eichler
Parkstrasse 13
6340 Baar Schweiz