Neue Reithalle KVE

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Neukirch-Romanshorn

CHF 38'400  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
176 Unterstützer
Mehr Projektinfos
Isabelle Raper
30.11.21, 15:20 von Isabelle Raper

Danke, dass du unseren Blog liest! Wir sind erfolgreich in die Finanzierungsphase gestartet und haben 5% erreicht. Damit das Projekt noch bekannter wird, brauchen wir eure Hilfe - weitersagen, teilen, Fans gewinnen, auf die Wunschliste für Weihnachten setzen! Herzlichen Dank für eure Unterstützung!
Zum Thema Reiten im Winter: Reiten im Schnee kann ja schön sein, aber es birgt auch Gefahren in sich. Die Pferde benötigen Metallstollen in ihren Hufeisen, damit sie auf eisigen Wegen nicht ausrutschen. Mit einer Polsterung aus Gummi, die zwischen Huf und Hufeisen befestigt wird, kann verhindert werden, dass sich Schnee in den Hufen anballt; dies muss aber von einem Hufschmied montiert werden. Auf gefrorenem Boden sind schnellere Gangarten nicht möglich, denn es besteht Verletzungsgefahr. Die Pferde jedoch haben bei kälterem Wetter einen grossen Bewegungsdrang. Wenn ein Teil der täglichen Bewegung des Pferdes im Winter in eine Reithalle verlagert werden kann, ist das natürlich für alle Beteiligten einfacher und sicherer.

Bitte warten ...