solidaritätsaufruf loohof die wirtschaft I oftringen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Zofingen

Über unser Projekt

der loohof in oftringen steht wegen corona an einem punkt, wo wir ihre hilfe dringend brauchen. nur so schaffen wir es, die schliessung zu überleben und laufende fixkosten zu begleichen. mit ihrer spende unterstützen sie uns sehr! wir bitten darum, weil wir unser traum "echter schweizer genuss" nicht aufgeben wollen und sie bald wieder mit einem lächeln begrüssen möchten.

Finanzierungszeitraum 01.03.2021 11:14 Uhr - 18.05.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 80 Tage
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 68'000

Worum geht es in diesem Projekt?

der loohof wird seit fast einem jahr auf die probe gestellt. corona hat alles von uns abverlangt. zuerst durch die immer wieder angepassten sicherheitsbestimmungen, dann durch die beschränkungen und im endeffekt durch die totalschliessung. nun stehen wir an einem punkt, wo wir ihre hilfe dringend brauchen.

um den loohof weiterhin überleben zu lassen, benötigen wir ihren support. nur so schaffen wir es, die verordnete schliessung zu überleben und laufende fixkosten wie lohnanteile, sozialleistungen, versicherungen, miet- und nebenkosten, offene kreditorenrechnungen oder den bundeskredit aus der ersten welle zu begleichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

unter der leitung des bekannten walliser punktekochs daniel pittet wird im loohof der wirtschaft die authentische küche aus der heimat zelebriert! wir möchten alle gäste , vom büetzer bis zum gourmet nach der behördlichen schliessung wieder in der etwas anderen wirtschaft in oftringen wilkommen heissen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

mit ihrer spende unterstützen sie uns wahnsinnig! wir bitten darum, weil wir unser traum «echter schweizer genuss» nicht aufgeben wollen und sie bald wieder im loohof mit einem lächeln begrüssen möchten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

mit dem geld werden wir die laufende fixkosten wie lohnanteile, sozialleistungen, versicherungen, miet- und nebenkosten, offene kreditorenrechnungen oder den bundeskredit aus der ersten welle begleichen.

Finanzierungsschwelle

jeder franken zählt. da es sich hier um ein #localsupport-projekt handelt, liegt die finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

jeder franken fliesst in die laufenden fixkosten wie lohnanteile, sozialleistungen, versicherungen, miet- und nebenkosten, offene kreditorenrechnungen oder den bundeskredit aus der ersten welle.

Projekt-Starter kontaktieren
loohof die wirtschaft
Daniel Pittet
Loogasse 7
4665 Oftringen Schweiz

ein betrieb der esskalation gmbh