Lunedì 20 settembre dalle ore 10:00 alle 11:00 verrà fatto un grosso aggiornamento su eroilocali.ch. Il sito internet non sarà disponibile per tutto il tempo.

Playoffs für unsere NLB-Frauen

Un progetto della regione di Raiffeisenbank Waldkirch

CHF 5'160  
Progetto terminato
Progetto riuscito
63 sostenitori

Il nostro progetto

Die NLB-Damen des Unihockeyclubs Waldkirch-St.Gallen sind diese Saison so stark wie seit Jahren nicht mehr. Nach zwölf Siegen in Serie führen sie zurzeit die Tabelle an. Der Aufstieg in die NLA ist möglich. Dafür müssen allerdings über zehn Playoff-Spiele gespielt werden - besonders für die Auswärtsspiele sind die Kosten hoch. Die finanziellen Mittel im Verein sind knapp. Damit das Team seine Ziele weiter verfolgen kann, ist es auf Unterstützung angewiesen.

Periodo di finanziamento 29.12.2016 10:10 ore - 11.02.2017 23:59 ore
Periodo di realizzazione Ende Februar - April 2017
Soglia di finanziamento CHF 3'000
Obiettivo di finanziamento CHF 5'000

Di Cosa tratta questo progetto?

Um sich als NLB-Meister feiern zu lassen und den Aufstieg in die NLA zu realisieren, müssen die Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen über zehn Playoff-Spiele in der ganzen Schweiz absolvieren. Um die Playoffs in Angriff zu nehmen und die Saison erfolgreich abschliessen zu können, sind finanzielle Mittel nötig, die der Verein zurzeit nicht hat.

Quali sono gli scopi e il gruppo-target?

Das Ziel ist die Finanzierung der Playoffs und damit das Ermöglichen von hochstehendem Damenunihockey in der Region Ostschweiz. Zur Zielgruppe gehören WaSa-Fans, Unihockey-Fans und alle, die sich für Spitzensport im Amateur-Bereich interessieren und einsetzen möchten.

Perché qualcuno dovrebbe sostenere il tuo progetto?

Unser NLB-Team trainiert seit Jahren hart für den Erfolg. Alle Spielerinnen absolvieren mindestens drei Trainings und ein bis zwei Meisterschaftsspiele pro Woche - und das neben der normalen Arbeit. Diese Saison ist der Knoten im Team geplatzt, WaSa ist so erfolgreich wie noch nie. Es wäre schade, wenn das Team seine sportlichen Ziele aus finanziellen Gründen nicht erreichen könnte.

Che cosa accade con i soldi se il progetto va a buon fine?

Das Geld wird eingesetzt, um die Kosten der Playoffs zu decken: Hallenmieten für die Heimspiele, Schiedsrichterentschädigungen und Fahrkosten für die Auswärtsspiele.

Chi c'è dietro il progetto?

Hinter dem Projekt steht der UHC Waldkirch-St.Gallen, mit rund 250 Aktivmitgliedern der grösste Unihockeyclub in der Region St.Gallen. Die sportlichen Aushängeschilder des Vereins sind das NLA-Herren- sowie das NLB-Frauen-Team. Ein besonderes Augenmerk legt der UHC WaSa auf die Nachwuchsarbeit. Rund 200 Juniorinnen und Junioren haben beim UHC Waldkirch-St.Gallen im Breiten- und Leistungsbereich eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.

Contatta il promotore del progetto
UHC Waldkirch-St.Gallen
Leimatstrasse 36
9205 Waldkirch Schweiz

Alle Infos zu unserem Verein: www.uhcwasa.ch