Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Spielfilm Projekt «Vom Leben verrückt»

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Olten

“Vom Leben verrückt”, erzählt die Geschichte von der Begegnung zweier Männer, Fabian einem erfolglosen Lebensversicherungsverkäufers mit Jakob, einem stark dementen Kunstmaler, die zusammen eine wunderbare Freundschaft beginnen. Diese bewegt Fabian, Jakob, der sich auf seiner letzten Reise in seine geheimnisvolle Vergangenheit begibt, zu begleiten.
Berührendes und spannendes Kino aus Olten

CHF 2’150
CHF 15’000
Importo minimo
CHF 30’000
Importo desiderato
11
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 29 nov 2018 11:36 ore - 18 feb 2019 00:00 ore
Periodo di realizzazione Januar bis Oktober 2019

Wir möchten den Zuschauer/Innen mit einem unterhaltsamen und intensiven Kinofilm ermöglichen, Hürden abzubauen, um einer schweren und unheilbaren Krankheit mutig, offen und emotionell zu begegnen.

Alle die das Thema Demenz interessiert und im Kino spannende und berührende Filme aus der Schweiz lieben.

Gemeinsam ermöglichen wir so, einem schwierigen Thema eine angemessen Plattform in den Kinos und in gezielten Vorstellungen zu ermöglichen.
Demenz wird unsere Gesellschaft in Zukunft noch wesentlicher stärker beeinflussen.

Mit diesem Geld wird ein grosser Teil der Kosten für die Dreharbeiten 2019 bezahlt.

Importo desiderato

Finanzierung von 50% der Dreharbeiten

Peter Bolliger
Regisseur und Drehbuchautor aus Olten
Produzenten:
peters-filmwerkstatt.ch & videobilder.ch

Ursula Bolliger, Jens Wachholz, Peter Schurte, Brigitte Lüscher, Chris Schmid, Edith Leuenberger, Gabriela Huber, Jan Andrin Bolliger, Heinz Bolliger, Nicole Müller-Gerber, René Lüthi, Barbara Nünlist, Felix Bussmann
1 Kommentar

Hallo, ich heiße STRANKS Marie; Privatinvestor.Ich habe mich für die Finanzierung von Projekten entschieden, um alle Menschen finanziell zu unterstützen, die Projekte mitführen, die nicht über die für die Realisierung erforderlichen Mittel verfügen. Hier ist meine E-Mail: stranksmarie@gmail.com

marie stranks
27 dicembre 2018 alle ore 08:46

Visualizza tutti

11 sostegni
Mario Bolliger
26 gen 2019, 19:43
Erwachsenenbidlnerin
25 gen 2019, 13:09
Thomas Vollenweider
30 dic 2018, 17:22