Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Rehkitz-Rettung mit Drohnen

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Rorschacherberg-Thal

Mit der Sammelaktion "Rehkitz-Rettung - Stopp dem Tierleid" wollen wir 10 Drohnen mit Wärmebildkameras beschaffen. In einem Ausbildungskurs im Frühjahr 2020 werden dann Drohnenpiloten und Jagdgesellschaften ausgebildet, um ab der Setzsaison 2020 (Mai/Juni) möglichst viele Drohnenteams für den Einsatz gegen unnötiges Tierleid verfügbar zu haben. Eine Drohne kostet rund 6'000 Franken. Der ehrenamtliche Einsatz der mitwirkenden Jagdgesellschaften beläuft sich pro Revier auf über 100 Einsatzstunden.

CHF 34’420
CHF 30’000
Importo minimo
CHF 60’000
Importo desiderato
199
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Bacheca

Si è verificato un errore durante il salvataggio.

Hallo Silvia Aktuell ist mir nichts bekannt, aber auch der Kanton Aargau ist sehr aktiv in Sachen Rehkitzrettung.

Peter Weigelt
Peter Weigelt
20 gennaio 2020 alle ore 20:28

Geniales Projekt, gibt es etwas in dieser Art auch in anderen Regionen/Kantonen?

Silvia Nyffenegger
17 gennaio 2020 alle ore 15:40

Hallo Sandra Herzlichen Dank, selbstverständlich würden wir uns über eine gespendete Drohne sehr freuen. Die Nachrüstung nehmen unsere Fachleute gerne vor. Kannst Du mir Deine Kontaktdaten auf meine persönliche Email senden? peter@weigelt.ch Mit besten Grüssen Peter

Peter Weigelt
Peter Weigelt
17 gennaio 2020 alle ore 08:40

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni