Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Projekt fahrBAR

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Bündner Rheintal

Unsere Vision ist die Restaurierung und Umfunktionierung eines ehemaligen Postwagens der Rhätischen Bahn zu einem fahrenden Barlokal. Dafür brauchen wir Deine Unterstützung!

CHF 10’050
CHF 5’000
Importo minimo
CHF 50’000
Importo desiderato
58
Donazioni

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 14 mag 2021 20:00 ore - 15 giu 2021 23:59 ore
Periodo di realizzazione 2 Jahre

Mit der fahrBAR wollen wir eine Einzigartigkeit im Kanton Graubünden schaffen. Ganz nach dem Motto "aus Alt mach Neu" restaurieren wir einen alten Bahnwagen, mit der Vision einer modernen Barwagengastronomie.

Dank dem mobilen Eventlokal können nicht nur Partys, Konzerte und Kulturveranstaltungen in neuer Form stattfinden, sondern auch fahrplanmässige Personenzüge auf dem Schienennetz der Rhätischen Bahn mit einem Barwagen bereichert werden.

Für die Umsetzung unserer Vision sind wir auf Dich angewiesen. Spende jetzt und leiste damit einen wertvollen Beitrag.

Egal ob jung oder in die Jahre gekommen - bei uns in der fahrBAR ist jeder willkommen!

Die Finalisierung des Projektes steht bevor. Was uns jetzt noch fehlt? Die finanziellen Mittel für die mechanische Aufarbeitung des Wagens.

Mit den Spenden können wir den Wagen fertigstellen. Dazu gehört beispielsweise die Aufarbeitung des gesamten Untergestells (inkl. Drehgestelle) sowie die Lackierung und die Rekonstruktion des Innenraums. Nach dem Abschluss dieser Arbeiten kann der Wagen in Betrieb genommen werden.

Importo minimo

Mit dem Erreichen der Finanzierungsschwelle sind die Kosten für die Lackierung gedeckt.

Importo desiderato

Mit dem Erreichen des Finanzierungsziels können wir die komplette mechanische Aufarbeitung des Wagens sicherstellen.

Hinter dem Projekt fahrBAR steht ein motiviertes Team. Im Jahr 2014 rettete eine Gruppe bahninteressierter Jungs den Bahnwagen vor der Verschrottung und setzte sich zum Ziel, den Wagen wieder betriebsfähig herzurichten.

Heute umfasst der Verein deutlich mehr Mitglieder und nebst den handwerklich tätigen Mitarbeitern in der Werkstatt gibt auch ein fleissiges Organisationsteam im Hintergrund ihr bestes.

1 luglio 2021

SAVE THE DATE - Tag der offenen Türe

Am 25. September findet in Landquart unser Tag der offenen Türe von 10:00 bis 22:00 Uhr statt. Du bist dazu ganz herzlich eingeladen! Es warten spannende Überraschungen, eine Festwirtschaft und tolle Attraktionen. Weitere Details folgen. Es würde uns sehr freuen, auch Dich an unserem Event begrüssen zu dürfen.

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

SAVE THE DATE - Tag der offenen Türe
1 Kommentar

Ein einzigartiges, tolles Projekt auf schmaler Spur mit breitem Interesse. Prost!

Martin Aeschbacher
Martin Aeschbacher
17 aprile 2021 alle ore 21:12

Visualizza tutti

58 sostegni
Supporto anonimo
14 giu 2021, 07:18
Bruno Krenger
12 giu 2021, 16:43
Christian Diem
12 giu 2021, 13:23

Partner