Lunedì 20 settembre dalle ore 10:00 alle 11:00 verrà fatto un grosso aggiornamento su eroilocali.ch. Il sito internet non sarà disponibile per tutto il tempo.

Ein neues Dach für unsere Pfadihütte

Un progetto della regione di Raiffeisenbank Dornach

04.02.18, 14:56 di Thalia
Das Crowdfunding-Projekt endete gestern Abend mit einem überwältigenden Resultat von 11'468 Franken! Wir sind begeistert! Vielen Dank an die zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützer, die mit ihrer Spende, ihrem Werbetalent und ihrem Engagement zum Gelingen unseres Crowdfunding-Projekts beigetragen haben! Die Pfadihütte Dornach bekommt ein neues Dach: Dies ist mit dem erfolgreichen Abschluss des Crowdfunding-Projekts sicher! Neben der bz Basellandschaftliche Zeitung ist auch das Pfadi-Radio Xcout auf das Engagement der Pfadiabteilung für die Sanierung des Pfadiheims Dornach aufmerksam geworden. In der Sendung vom 1. Februar 2018 hat Spite vom Einsatz der Wölfli, Pfadis und Leitenden berichtet. Die Sendung kann unter folgendem Link nachgehört werden: https://yourlisten.com/Xcout/xcout-vom-01-februar-2018 Herzlichen Dank für eure zahlreiche Unterstützung!
25.01.18, 23:28 di Thalia
Wir sind überwältigt! Mehr als 9'000 Franken haben wir seit dem Start des Crowdfundig-Projekts gesammelt. Die Ziegel für das neue Dach der Pfadihütte sind finanziert und wir sind unserem Ziel ein grosses Stück näher: Das neue Dach nimmt langsam aber sicher Form an. Weil ein Dach aber nicht nur aus Ziegeln besteht, haben wir das Finanzierungsziel von 14'000 Franken weiterhin fest im Blick. Denn dann können wir auch die Dachlattung, in die die Ziegel eingehängt werden, finanzieren. Der Countdown läuft - noch 10 Tage. Wir bleiben dran! Ein grosses Merci an die vielen Spenderinnen, Spender, Fans, Webetreibende und alle, die sich in irgendeiner Weise für unser Projekt einsetzen!
23.01.18, 11:16 di Thalia
In ihrer heutigen Ausgabe berichtet die Basellandschaftlichen Zeitung in einem spannender Artikel über die Sanierung der Pfadihütte Dornach. Natürlich wird auch über das Crowdfundingprojekt auf www. lokalhelden.ch informiert. Auf jeden Fall lesenswert! www.lokalhelden.ch/pfadiheim-dornach
20.01.18, 09:58 di Thalia
Vielen Dank für eure bisherige Unterstützung! Die Pfadihütte ist für uns ein wichtiger Ort, an dem wir viel Zeit mit Freunden verbringen, die Natur erkunden und Abenteuer erleben. Auf dem Endspurt zum Finanzierungsziel brauchen wir nochmals eure Hilfe. Sendet den Projektlink (www.lokalhelden.ch/pfadiheim-dornach) an eure Freunde, Bekannten, Verwandten, Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, Nachbarn und alle, die sich für das Projekt interessieren könnten, damit wir das Dach unserer Pfadihütte sanieren können. Vielen Dank für eure Unterstützung! Pfadi St. Mauritius Dornach
29.12.17, 20:35 di Thalia
Ein herzliches Dankeschön an die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer, die es ermöglicht haben, dass wir heute 45% der Finanzierungsschwelle erreicht haben! Es verbleiben noch 37 Tage, in denen unser Projekt unterstützt werden kann! Rührt also kräftig die Werbetrommel, erzählt Freunden und Verwandten vom Projekt und teilt den Link, damit unsere Pfadihütte ein neues Dach erhält und die Nutzung des Lagerhauses auch für die Zukunft sichergestellt werden kann. Wir wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr! Pfadi St. Mauritius Dornach https://www.lokalhelden.ch/pfadiheim-dornach
Ahisma
27.12.17, 18:09 di Ahisma
Mit dem Verkauf unseres Pfadilebkuchenhauses haben wir an unserem Stand am Weihnachtsmarkt über 1000 Fr. eingenommen. Vielen Dank an alle, die uns am Weihnachtsmarkt unterstützt haben!
Ahisma
26.12.17, 13:29 di Ahisma
Vielen herzlichen Dank an alle, die uns bis jetzt finanziell unterstützt haben. Wir hoffen Ihr durftet frohe Festtage geniessen und wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind auf gutem Weg. Aber wir brauchen immer noch Eure Hilfe und vor allem Euer Werbetalent. Macht unser Projekt bei Familie und Freunden, Bekannten und Verwandten bekannt.
04.12.17, 20:30 di Thalia
Es geht los! Ein grosses Dankeschön an unsere bisherigen Unterstützer! Ab sofort sind wir in der Finanzierungsphase und unser Projekt kann finanziell unterstützt werden. Werben, teilen, posten, weitersagen, twittern: Um das Projekt bekannt zu machen, sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Rührt also kräftig die Werbetrommel und erzählt Freunden, Verwandten Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, Bekannten und Nachbarn von unserem Projekt! Vielen Dank für eure Unterstützung!