Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Neues Loipenfahrzeug für den LLV Kalthof-Wiliberg

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Reitnau-Rued

Der LLV Kalthof-Wiliberg betreibt eine der vier Aargauer Langlaufloipen. Da die beiden Spurfahrzeuge in die Jahre gekommen sind, schafft der LLV nun erstmals ein ganz neues Fahrzeug an. 7500 Franken fehlen noch, um den neuen Schneetöff kaufen zu können.

CHF 18’646
CHF 5’000
Importo minimo
CHF 7’500
Importo desiderato
62
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Bacheca

Si è verificato un errore durante il salvataggio.

Liebe Langlauffreunde, liebe Freunde des LLV Kalthof-Wiliberg, liebe Menschen mit einem grossen Herz, unser Projekt konnte dank Eurer Grosszügigkeit überaus erfolgreich abgeschlossen werden. Noch immer erhalten wir weitere Spenden und sind Euch überaus dankbar dafür. Über 140 Spenderinnen und Spender haben dafür gesorgt, dass wir nun schon über 19 000 Franken erhalten haben. Wir sind tief beeindruckt und sehr dankbar dafür. Das neue Loipenfahrzeug inkl. Spurgerät wird am 27. Oktober bei uns abgeliefert und kommt hoffentlich schon bald in den Einsatz. Die Einweihung, für die Ihr rechtzeitig eine Einladung bekommt, ist für den 20. Februar 2021 im Beisein von Regierungsrat und Sportminister Alex Hürzeler geplant. Nochmals herzlichen Dank für Eure Unterstützung und bliibed xund, der Vorstand des LLV Kalthhof-Wiliberg

Raphael Nadler
Raphael Nadler
16 ottobre 2020 alle ore 12:39

Liebe Langlauffreunde, liebe Freunde des LLV Kalthof-Wiliberg, liebe Menschen mit einem grossen Herz. Ab sofort läuft unsere Spendensammlung für das neue Loipenfahrzeug und das Spurgerät. Helft mit, dass wir auch im kommenden Winter wieder eine tolle Loipe präsentieren können. Euer LLV Kalthof-Wiliberg

Raphael Nadler
Raphael Nadler
29 giugno 2020 alle ore 21:53

So ein engagiertes Team muss man/frau einfach unterstützen. Lg aus dem Engadin

Janine Willi
18 giugno 2020 alle ore 13:18

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni