Nächstes Freilichtspiel Illnau im Jahr 2024

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Oberembrach-Bassersdorf

Fase di lancio: Diventa fan e ricevi tutte le novità del progetto per e-mail
Diventa fan (30)

Il nostro progetto

Der Verein „Freilichtspiele Illnau“ wurde 1995 von 4 «Dorf–Originalen» gegründet. Der Verein setzt seine Tradition mit einem neuen Freilichtspiel unter dem Namen „Maggi“ fort. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Für das neue Stück, konnte ein sehr bekannter Autor, wie auch ein erfahrener Regisseur verpflichtet werden. Das ehrenamtlich Organisationskomitee ist bereits seit 2022 mit den Vorbereitungen beschäftigt und kann dabei auf bereits sieben erfolgreich durchgeführte Freilichtspiele zurück greifen. Für die ebenfalls ehrenamtlichen Mitwirkenden hinter und auf der Bühne findet das Casting im Oktober 2023 statt.

Periodo di finanziamento 01.02.2023 23:59 ore
Periodo di realizzazione 14.9.2022; Premiere 7.8.2024
Soglia di finanziamento CHF 7'000
Obiettivo di finanziamento CHF 35'000

Di cosa tratta questo progetto?

Das Freilichtspiel ist ein Kulturevent. Es wird eine neue Geschichte erarbeitet mit einem professionellen Autor. Das neue Spiel ist im Zusammenhang mit der Umgebung von Illnau-Effretikon.

Quali sono gli scopi e il gruppo-target?

Die Ziele sind Geldspenden um das ganze Projekt zu finanzieren
Zielgruppe sind alle Menschen zwischen 18 und 80 Jahre. Hauptsächlich im Umkreis von 30 km.

Perché qualcuno dovrebbe sostenere il tuo progetto?

Die Freizeitbeschäftigung nimmt jedes Jahr zu. Unser Verein trägt mit seiner Tätigkeit dazu bei, dass sich der Mensch seinen den kulturellen Freiraum bewahren kann
Der Verein steht für positiven Spass und Inhalt in der freien Natur. Er erfüllt somit alle Voraussetzungen um als Sympathieträger genutzt zu werden
Ein weiterer Aspekt kommt hinzu. Noch nie waren Theater, Freilichtspiele so gesellschaftsfähig wie heute, noch nie war die Akzeptanz in der Bevölkerung so gross.
Wir als «Verein Freilichtspiele Illnau» sind für alle Sponsoren und Gönner, der ideale Partner, welcher sich glaubwürdig auf unserer Plattform präsentieren und positionieren kann.

Che cosa accade con i soldi se il progetto va a buon fine?

Das gesponserte Geld wird 1 zu 1 in die Produktion gesetzt. Alle Schauspieler spielen Ehrenamtlich. Jedoch der Bau der neuen Outdoor-Bühne, Licht und Ton, Autor, und Regisseur, Kostüme, Spezialeffekte, etc. müssen bezahlt werden. Das sind immense Beträge.

Soglia di finanziamento

Das Projekt ziehen wir durch! Mit diesem Geld können wir jedoch mehr Spezial-Effekte, bessere Szenen, etc. einbauen und das mit weniger Risiko einen Verlust einzufahren. Gleichzeitig zu der Plattform "Lokalhelden" sind wir an weiteren Sponsoren am Suchen, welche es uns ermöglichen das neue Freilichtspiel zu finanzieren.

Obiettivo di finanziamento

Dank diesem Geld können wir das Projekt richtig starten und bei der Erreichung des Zieles, das Risiko minimieren einen Verlust einzufahren, welcher gedeckt werden muss.
Das Gesamt Budget ist immens. Ohne Sponsoren, Gönner und Freunden wäre das Ganze nicht möglich.

Chi c'è dietro il progetto?

Der Verein Freilichtspiele Illnau mit seinen rund 100 Aktivmitgliedern unter Präsident Stefan Berger, setzt alles daran, an die Erfolge der bisherigen Aufführungen anzuknüpfen. Der OK Präsident Aldo Luck, mit seinem Team, Martina Kaufmann, Karin Waldvogel, Doris Hoffmann, Elvina Bonfa, Heiri Mäder, Sascha Gonser, Stefan Berger, Ulrich Fürst und Daniel Groff sind motiviert und unternehmen alles um erneut ein spektakuläres Freilichtspiel zu organisieren.

Über 50 Personen werden zum Casting für einen Platz auf der Bühne erwartet. Und nochmals über 50 Personen wer¬den neben und hinter der Bühne für diesen Anlass arbeiten.
Ca. 1 Jahr vor den Aufführungen wird das Kickoff mit einem Grubenfest gestartet. Der Anlass dient den Anwohnern, wie auch der Presse, um das Freilichtspiel bekannt zu machen und ein kleines Dankeschön an die Anwohner, welche bei den Aufführungen etwas gestört werden können in ihrer Nachtruhe. Der Termin ist 25.08.2023 oder 01.09.2023
Zusätzlich die Stadt Illnau Effretikon, alle Sponsoren, die ganze Gemeinde, viele gemeinnützigen Kulturgesellschaften, div. Genossenschaften und viele mehr.

Contatta il promotore del progetto
Verein Freilichtspiele Illnau
Aldo Luck
Hackenbergstrasse, 4
8307 Effretikon Schweiz

0792502838