Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Vision 2025

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Thalwil

Wir möchten unsere Nachwuchsstrukturen nachhaltig verbessern und unsere Junioren gemäss unserer Strategie 2025 in die NLA führen. Dazu brauchen wir zusätzliche Trainingseinheiten und Sparringpartner. Uns ist wichtig, dass wir als Sparringpartner auch immer wieder europäische Topathleten engagieren können um unserem Nachwuchs aufzuzeigen, was es braucht um ganz an die Spitze zu kommen und ihnen Idole nahezubringen denen sie nacheifern können.

CHF 8’630
CHF 5’000
Importo minimo
CHF 8’000
Importo desiderato
33
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 20 apr 2020 12:26 ore - 31 mag 2020 23:59 ore
Periodo di realizzazione Anfang Juni 2020

Mit diesem Projekt möchten wir in unsere Vision 2025 investieren. Wir möchten unsere Juniorenausbildung weiter vorantreiben und die Talente Schritt für Schritt in unsere Eliteteams integrieren.

Wir möchten unsere Nachwuchsspieler näher an die nationale Badmintonspitze heranführen und auf dem Weg zum Wiederaufstieg in die NLA in unseren Top Teams einsetzen.

Um unsere Vision realisieren zu können, müssen wir unsere Strukturen weiter ausbauen und noch bessere Trainingsbedingungen schaffen. Dabei liegt unser Fokus ganz klar auf dem Nachwuchs. Neben zusätzlichen Trainingseinheiten gehören dazu Top Spieler als Sparringspartner. Darüber hinaus ist es das Ziel mit dem Wiederaufstieg in die NLA erneut in jeder Liga ein Team stellen zu können. Damit können wir sowohl unseren Elitejunioren wie auch dem jüngeren Nachwuchs eine passende Plattform bieten um sich weiter entwickeln zu können.

Die Zielgruppe ist somit unser Nachwuchs. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Studentenalter.

Mit Deiner Unterstützung förderst du den Badminton Sport und unsere Jugend. Kinder und Jugendliche bekommen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und haben die Möglichkeit den Badmintonsport professionell betreiben zu können.

Hilf uns diese Vision wahr werden zu lassen. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen und nur gemeinsam können wir Grosses erreichen.
Werde auch Du ein Teil unserer Vision.

Wir möchten unsere Nachwuchsstrukturen nachhaltig verbessern und unsere Junioren gemäss
unserer Strategie 2025 in die NLA führen. Dazu brauchen wir zusätzliche Trainingseinheiten und
Sparringpartner. Uns ist wichtig, dass wir als Sparringpartner auch immer wieder europäische
Topathleten engagieren können um unserem Nachwuchs aufzuzeigen, was es braucht um ganz
an die Spitze zu kommen und ihnen Idole nahezubringen denen sie nacheifern können.

Importo minimo

- Zusätzliche Trainingstage für die Junioren mit Weltklasse-Athleten kostengünstig anbieten
und verlängern, inkl. Shuttles und Mittagessen für alle Junioren

- Einen ausländischen Toptrainer für ein paar Tage nach Adliswil lotsen um gemeinsam mit
unseren Trainern Nachwuchstrainings zu leiten und entsprechende Inputs für die Nachwuchs-
arbeit zu diskutieren und einzubringen. Um die Qualität und unsere Nachwuchsstrategie
entsprechend und stetig zu verbessern.

Importo desiderato

Mit diesem Betrag können wir:

- Pro Quartal zusätzliche Trainingstage für die Junioren mit den Weltklasse-Athleten aus verschiedenen
Disziplinen anbieten und auch Kontinuität in die Nachwuchsarbeit bringen

- Einen ausländischen Toptrainer für ein paar Tage nach Adliswil lotsen um gemeinsam mit
unseren Trainern Nachwuchstrainings zu leiten und entsprechende Inputs für die Nachwuchs-
arbeit zu diskutieren und einzubringen. Um die Qualität und unsere Nachwuchsstrategie
entsprechend und stetig zu verbessern.

12 agosto 2020

Training mit Soraya, Amalie und David

Vor zwei Wochen sind mit den dänischen Badmintonspielern David Daugaard und Amalie Hertz Hansen sowie mit der Weltklassespielerin (Top-60) Soraya De Visch Eijbergen aus den Niederlanden wieder einmal drei hochkarätige Trainer und Spielpartner in Adliswil vorbeigekommen. Diese haben am Freitag 31.7 mit Junioren spezielle Trainings durchgeführt und Ihnen dabei viele wertvolle Tipps geben können. Zudem wurde extra eine Trainings-Session nur für Damen abgehalten. Am Samstag fanden Trainings statt, bei der ausschliesslich die Elite gefördert und gefordert werden sollte. Die Chance mit solch versierten Spielern trainieren zu können, hat sich auch am Sonntag niemand nehmen lassen, als noch eine zusätzliche Marathoneinheit für alle Spielklassen auf dem Programm stand. David, Amalie und Soraya waren noch die gesamte letzte Woche in Adliswil um uns bei den Trainings zu unterstützen. Dafür sind wir enorm dankbar. Der Kontakt zu internationalen Top-Spielern macht den Badminton Sport nochmal greifbarer und interessanter und sorgt obendrein auch noch dafür, dass bei allen Spielern immer wieder neue Begeisterung entfacht werden kann. Der BC Adliswil bedankt sich bei den Spieler-Trainern und ist froh und stolz solche speziellen Events auf die Beine stellen zu können.

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

1 Kommentar

Viel Erfolg!

DS-SPORTS.CH
5 maggio 2020 alle ore 12:55

Visualizza tutti

34 sostegni e 1 Materialspende
Colin Hauri
31 mag 2020, 21:02
Supporto anonimo
31 mag 2020, 19:01
Supporto anonimo
29 mag 2020, 19:18

Partner