Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Hotel Ladina Bergün

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Mittelbünden
CHF 1’200
CHF 1
Mindestbetrag
CHF 50’000
Wunschbetrag
4
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

4 Unterstützungen
Anonym unterstützen
05.05.2021, 20:56
Alexander Peglow
05.05.2021, 19:32
Diane Gantenbein
05.05.2021, 18:23

Über unser Projekt

Wir, das Hotel Ladina sind ein familiengeführter Betrieb im Albulatal in der Gemeinde Bergün/Filisur. Seid 8 Jahren führe wir, Matthias und Monika Hess, das Hotel und haben uns über diese Jahre einen festen Standplatz in Bergün erarbeitet. Viele unserer Stammgäste schätzen unser Haus und die bei uns seid vielen Jahren beschäftigten Mitarbeiter. Corona bedingt blieben für uns die Einnahmen aus und somit benötigen wir Hilfe um dieses mit Herzblut geführte Hotel zu erhalten.

Finanzierungszeitraum 05.05.2021 08:42 Uhr - 30.06.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 60 Tage

Schaffung neuer Liquidität zur Erhaltung des Hotels und Restaurants

Ziel ist es die Pandemie zu überstehen. Stammgäste, Einheimische, Liebhaber und Reisende.

Seid 8 Jahren führen wir dieses wunderschöne Haus. Herzblut und Kampfgeist begleiteten uns seid Eröffnung. Der Weg war steinig und heute können wir sagen die Integration ist gelungen. Ein Name ist entstanden der von Einheimischen, Stammgästen und Reisenden geschätzt wird. Das Ziel, weiter zu leben und weiter zu schaffen, trotz diese widrigen Umstände, spornt uns an, um auch in den nächsten Jahren für all unsere Gäste da zu sein.

Das Geld wird genutzt um die entstandenen und nichtgedeckten Fixkosten des Winters zu bezahlen. Ein Umsatzrückgang von fast 60% im Winter durch das fehlende Restaurant ist die Ursache für bestehende ungedeckte Fixkosten.

Mindestbetrag

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Wunschbetrag

Zahlung der noch übrig gebliebene Kreditoren aus dem Winter

Monika und Matthias Hess, die gesamte Belegschaft des Hotels Ladina.

Team Ladina
Fan werden  (3) EinbettenVerstoss melden