Themen- und Erlebnisweg "Geissä-Wäg"

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Rigi

CHF 4'031 100% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
25 Unterstützer
CHF 1'000 Unterstützung durch Raiffeisen

Über unser Projekt

Die beiden Schwyzer Betriebe Blüemlisberg AG und Sattel-Hochstuckli AG lancieren im Sommer 2021 einen Themen- und Erlebnisweg zum Thema Ziegen.

Finanzierungszeitraum 16.06.2021 12:52 Uhr - 25.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2020 - August 2021
Finanzierungsschwelle CHF 4'000
Finanzierungsziel CHF 40'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Themen- und Erlebnisweg "Geissä Wäg" ist speziell auf die kleinen Gäste ausgerichtet und beinhaltet auf spielerische Art das Kennenlernen der Ziege. Auf einem rund 45-minütigen Spaziergang mit mehreren interaktiven Posten erreicht man den Ziegenhof Blüemlisberg.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziele

  • Die Welt des nachhaltigen und standortgerechten Nutztiers "Ziege" für Gross und Klein didaktisch ansprechend näher bringen.


Zielgruppe

  • Familien mit Kindern
  • Schulen
  • Alle, die Geissen und Natur lieben und gerne mehr über diese Tiere erfahren möchten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Hilfe als Sponsor oder als Gönner unterstützen Sie die Verwirklichung des Geissen-Weges. Ihre finanzielle Beteiligung macht es möglich, das Freizeit-Angebot auf dem Mostelberg attraktiv zu halten. Der Geissä Wäg wird allen kostenlos zugänglich sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird vollumfänglich in die Planung und Realisierung des Themen- und Erlebnisweges gesteckt.

Finanzierungsschwelle

Ein solches Projekt ist mit hohen finanziellen Kosten verbunden: Ausgaben für die Konzeption und Umsetzung des Themenweges, Material für die Posten, grafische Begleitungen sowie die Vermarktung des «Geissä Wäg» sind nur ein paar davon. Das gesamte Geld wird 1:1 in das Projekt einfliessen.

Finanzierungsziel

Durch die Einnahmen des Crowd Fundings können wir einen Teil des Themen- und Erlebniswegs "Geissä Wäg" finanzieren, insbesondere den Unterhalt der Posten für die kommenden Jahre.

Wer steht hinter dem Projekt?

Blüemlisberg AG
Als Start-Up Unternehmen kreiert die Blüemlisberg AG aus ihrer Ziegenmilch exklusive Delikatessen. Aus der frisch gewonnenen Ziegenmilch werden Glacé, Schokolade, Milchpulver, Molkereiprodukte und weitere Delikatessen und Kosmetik hergestellt und im Hofladen mit hauseigener Gelateria, via Verkaufspartner oder im eigenen Webshop auf verkauft.


Sattel-Hochstuckli AG
Mitten in der Zentralschweiz gelegen, perfekt für eine Auszeit vom Alltag befindet sich das Ski- und Wandergebiet Sattel-Hochstuckli. 1950 gegründet, gehört die Sattel-Hochstuckli AG heute zu den innovativsten Bergbahnen der Zentralschweiz. Mit den verschiedenen Transport und Freizeitanlagen wie einem eigenen Gastrobetrieb erschliesst die Sattel-Hochstuckli AG eines der schönsten Naherholungsgebiete des Talkessels von Schwyz und Zugerlandes. Ob Spannung, Spiel oder Entspannung, für alle ist etwas dabei.

Projekt-Starter kontaktieren
IG Geissä Wäg
Arlette Tresch-Gisler
c/o Blüemlisberg AG, Blüemlisberg 3
6431 Schwyz Schweiz

Spendentopf der Raiffeisenbank Rigi

CHF 2'860

CHF 6'140 von CHF 9'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Rigi gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Rigi lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2021 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf