Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Neues Fahrzeug Tixi-Linth

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Benken

Seit 2017 sind wir für Betagte und Behinderte im Linthgebiet unterwegs. Dank unserem gemeinnützigen Dienst, kommen sie sicher und günstig von A nach B. Als junger Verein, ohne grosse finanzielle Mittel (die Fahrpreise sind sehr moderat) mussten wir auf Occasions-Fahrzeuge zurückgreifen, als wir den Dienst aus dem Nichts hochgezogen haben. Nun steht eines davon vor dem Ende und wir benötigen unbedingt ein neues, modernes, behindertengerechtes Auto.

CHF 31’773
CHF 30’000
Montant minimum
CHF 75’000
Montant désiré
118
Donations

Les parrainages suivants ont pu être choisis dans le cadre du projet

Période de financement 7 déc. 2020 16:37 Heure - 30 avr. 2021 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Dezember 2020 bis Februar 2021

Wir benötigen ein neues Auto, dass für den Transport von Personen im Rollstuhl umgebaut ist oder werden kann. Da wir uns die Kosten von rund 60'000.- Franken nicht leisten können, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Betagte- und behinderte Menschen im Linthgebiet

Es ist für einen guten Zweck und man verhilft benachteiligten Personen in der Region zu mehr Mobilität. Zudem sind wir als gemeinnütziger Verein sehr günstig. Viele können sich kein Taxi leisten, vor allem, wenn sie drei Mal pro Woche zur Dialyse müssen.

Es wird ein Fahrzeug angeschafft, das für den Transport von Betagten und Behinderten geeignet ist.

Montant minimum

Mit diesem Betrag können wir noch kein Auto anschaffen, aber einige Monate lang leasen.

Montant désiré

Ein umbautaugliches Auto kostet zwischen 40- und 50'000.- Franken, der Umbau nochmals rund 15 bis 20'000.-. Ein bereits umgebautes, fast neues Auto kostet zwischen 50- und 60'000.- Franken. Hinzu kommen Versicherung und Ausrüstung.

Mit 75'000.- Franken könnten allfällige Reparaturen und der zusätzlich benötigte Parkplatz, sowie die Beschriftung finanziert werden.

Der Verein Tixi-Linth (www.tixi-linth.ch)

Familie Burkart mit Philipp als Präsident.

118 parrainages
Christoph Huber
30 avr. 2021, 18:48
apoint baubegleitung gmbh
30 avr. 2021, 05:51
Roth baueninholz AG
29 avr. 2021, 21:22