Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Pfadi Stadt Solothurn braucht eine Spende für Zelte nach Sturm

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Weissenstein
CHF 20’413
CHF 4’000
Montant minimum
CHF 18’000
Montant désiré
138
parrains
59
jours

Choisis un ou plusieurs des soutiens suivants

141 parrainages
Markus Müller
16 avr. 2024, 15:27
Zeno Freudiger
7 avr. 2024, 22:59
Soutien anonyme
6 avr. 2024, 10:28

A propos de notre projet

Im Sommerlager 2023 wurden wir von einem heftigen Sturm heimgesucht. Ein Grossteil unserer Zelte und unserem Material wurde dabei beschädigt. Einige Schlafzelte konnten repariert werden, während andere komplett zerstört wurden und ersetzt werden müssen.

Das Lager mussten wir aufgrund der grossen Verwüstung abbrechen.

Damit wir im Sommer 2024 wieder mit allen Kindern ins Lager gehen können, brauchen wir mindestens 4 neue Zelte, die uns 32 Schlafplätze ermöglichen.
Ein Zelt kostet rund 4'000 CHF.

Mit dem Geld können wir unseren rund 100 Pfadi - Kindern ein erneutes Lager voller Abenteuer, Lernmöglichkeiten und gemeinsamen Momenten ermöglichen.

Période de financement 17 mars 2024 10:29 Heure - 15 juin 2024 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Sommer 2024

Das Projekt soll uns die Finanzierung von 4 neuen Schlafzelten und die Neubeschaffung von diversen Materialien ermöglichen.

Unser Ziel ist es wieder mit unseren 100 Pfadi - Kinder ins Sommerlager 2024 zu gehen.
Das Sommerlager ist immer das Highlight des Pfadijahres und die Kinder freuen sich bereits nach dem Sommerlager wieder aufs neue Sommerlager.

In unseren Lagern nehmen Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, sowie engagierte Jugendliche und junge Erwachsene, in der Rolle der Leitpersonen, teil.

Die Pfadi ist eine Jugendorganisation, die Kindern von klein bis gross Freundschaft, Abenteuer und Engagement bietet.

In der Pfadi erhalten alle Kinder und Jugendliche einmalige Erlebnisse in der Gruppe, sie verbringen Zeit in der Natur lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und erleben unvergessliche Lagertage und Abenteuer.

In der Pfadi sind alle Kinder und Jugendliche willkommen, unabhängig von Herkunft, Kultur und Religion. Gemeinsam wollen wir Spass und Freude erleben und weitergeben.

Im Pfadilager wachsen Freundschaften noch enger zusammen. Das Leben im Zelt und in der Natur bringt Herausforderungen und unglaublich schöne Momente, an denen alle Kinder und Jugendliche lernen und wachsen.

Bei einer erfolgreichen Unterstützung können wir die Zelte, welche vom Sturm völlig zerstört wurden, neu ersetzen.
Zusätzlich können wir Materialien wie Kochtöpfe, Esstische, Werkzeuge, Bastelmaterialien etc. wieder ersetzen und aufstocken, welche dem Sturm leider auch verfallen sind.

Montant minimum

Damit wir die kaputten Zelte ersetzen können und mit allen Kinder in das nächste Sommerlager gehen können, brauchen wir 18'000 CHF.
Mit 4'000 CHF können wir als ersten Schritt ein Zelt ersetzen und das Geld reicht knapp noch um einen Teil der kleineren Schäden, wie Kochtöpfe, Werkzeuge, Spiele und Bastelmaterialien, die während dem Sturm zu Schaden kamen, zu ersetzen.

Montant désiré

Mit diesem Betrag werden die Kosten von 4 Schlafzelten an jeweils 8 Schlafplätzen gedeckt. So können im nächsten Sommerlager alle Kinder mitkommen.
Sollte der Betrag übertroffen werden, können wir zusätzliche Materialien ersetzen, die während dem Sturm ebenfalls zu Schaden kamen. Dazu gehören Kochtöpfe, Esstische, Werkzeuge, Spiele, Bastelmaterialien etc.

Hinter dem Projekt steht die Pfadi Stadt Solothurn, der Elternrat und der Vorstand.

Pfadi Stadt Solothurn
3 avril 2024

Ohne Worte

Ohne Worte - Unglaublich Nach kaum 3 Wochen haben wir dank euch, unseren Wunschbetrag von 18'000 CHF erreicht und sogar übertroffen! Ein riieesen grosses MERCI an alle die uns so unglaublich unterstützt haben und an all diejenigen, die uns weiterhin unterstützen. Dank euch können wir mit unserem Wunschbetrag bereits 4 neue Schlafzelte kaufen. Mit den weiteren Spenden werden wir uns ein 5. Schlafzelt kaufen und wenn möglich die anderen Schäden (Tische, Kochutensilien, Bastelmaterial etc.) ersetzen. DANKE dass ihr zeigt, was gemeinsam alles erreicht werden kann! Es ist so schön zu sehen, dass man nach einem Ereignis, wie der Sturm im Sommer 2023, von so vielen Menschen unterstützt wird.

Lire la suite dans le blog du projet

Ohne Worte

Mein Herz schlägt immer für die Pfadi Solothurn. Ihr schafft es mit dem Projekt 💖 Meine Spende ist mit dabei.

Leila Gabriela Schmithuisen
23 mars 2024 à 10:12

Mehr Freizeit statt digitale Geräte!

Lukas Paul Spichiger
Lukas Paul Spichiger
22 mars 2024 à 17:22

tout afficher