Biketrail Höckler am Uetliberg

Un projet de la région de Raiffeisenbank Zürich

Merci de patienter...
Luke Burton
Luke Burton 30.03.2021
Hey, will construction be re-starting now that the weather has brightened up? Any idea when the trail will be finished??
Valentin Bamert
Hoi Joash. Deinen Input betreffend den Beträgen für den Unterhalt nehmen wir gerne auf. So was in ähnlicher Richtung haben wir bereits vorgesehen. Wie der Bike Park Thunersee ausschaut weiss ich nicht, bin aber sicher, dass du die genannten Features am Trail finden wirst.
Joash Bender
Joash Bender 25.10.2020
Wäre es möglich euch vom "Bikepark Thunersee" inspirieren zu lassen bzgl. Linienführung, Jumpline mit Sidehips und Flowkonzept ohne Kies sowie ohne oldschool rockgarden? Zudem besteht dort eine moralische Spendenpflicht auf Tages (CHF 5) oder Jahresbasis (CHF 50) welche den Unterhalt sicherstellt. Die neuen Trails dort sind ein voller Erfolg.
Michael Busse
Michael Busse 21.10.2020
Coole Sache, Pedalkraftwerk!
Pedalkraftwerk 20.10.2020
Wir wünschen allen viel Spass auf dem neuen HöcklerTrail - besonders, wenn ihr über das Pedalkraftwerk-RoadGap fliegt!
Sönke Klüss
Sönke Klüss 08.10.2020
Hallo Caspar Für die Benutzung von Sportplätzen, Bädern etc. muss (meistens) jeweils Eintritt oder Miete gezahlt werden. Das funktioniert bei einem Trail natürlich nicht. Die Stadt hat mit den bestehenden Trails am Uetliberg und Adlisberg sowie den Pumptracks bereits eine Infrastruktur gestellt, die komplett kostenlos ist. Auch für den Höckler zahlt die Stadt wieder einen grossteil (3/4, also 300000 für den Bau plus 100000 für den Unterhalt) der Kosten. In so fern finde ich es grundsätzlich OK, wenn auch die Nutzer noch für einen Teil aufkommen. Viele Grüsse Sönke
Caspar Eberhard
Ich finds gut, dass der neue Höcklertrail endlich in Angriff genommen wird, frage mich aber, wieso es dafür ein Crowdfunding gibt. Ein Trail am Züriberg ist Teil der Sport- und Freitzeitinfrastruktur der Stadt. Der Druck ist ganz klar da, seit Corona noch viel mehr. Ich kann mich aber nicht erinnern, dass je ein öffentliches Fussballfeld oder Sportplatz von der Community mitbezahlt werden musste. Auch weil die Kosten nur einen Bruchteil eines solchen Felds sowohl in der Konstruktion als auch im Unterhalt ausmachen. Oder irre ich mich da?
Valentin Bamert
Hoi Boogieman Jetzt wo ich auch weiss, wer Niko Vink ist und was er macht kann ich dein Angebot auch richtig einordnen. Wir dürfen für den Höcklertrail auf die Unterstützung von sehr erfahrenen Trailbauer zählen, die auch in Whistler schon am Werk waren. Für dein Angebot danke ich dir herzlich. Es wäre aber unter den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen zu viel des Guten Niko extra einzufliegen. Ich hoffe du wirst mit dem Trail zufrieden sein.
Valentin Bamert
Hoi Marco Danke für deine Unterstützung. Eine Waschanlage ist derzeit nicht eingeplant. Die Idee ist aber sehr gut und wurde in den letzten Jahren schon verschiedentlich erwähnt. Wir werden die Idee weiterverfolgen
Valentin Bamert
Hoi Boogieman Danke für dein Angebot. Ich schau mal wie wir einen solchen Einsatz in die Bauarbeiten integrieren können.
Marco Auer
Marco Auer 20.09.2020
Kulle Sache vor allem das Ihr das mit Velosolutions umsetzen möchted. Ein Frage ist auch eine Bikewashanlage angedacht?
Boogieman
Boogieman 19.09.2020
Gute Sache was ihr da macht! Würde gerne ein paar Arbeitsstunden von Nico Vink fürs Shaping finanzieren...
Valentin Bamert
Hoi Stephan Auch bei uns ist die Vorfreude gross und sind für die grosszügige Unterstützung der Stadt dankbar. Der untere Teil (wir nennen ihn Allmendtrail) ist nicht Teil dieses Projekts. Dieser Teil wird durch die Stadt Zürich erstellt. Wir gehen derzeit davon aus, dass der Allmendtrail auch in absehbarer Zeit realisiert werden kann.
Stephan Iten
Stephan Iten 17.09.2020
Ich freue mich riesig auf den neuen Höckler Trail. Auch die grosszügige Unterstützung der Stadt finde ich super. Ist der Übungstrail/Kindertrail (Höcklerplatte bis Allmend) auch Teil dieses Projekts?
Valentin Bamert
Hoi Milo In diese Richtung gibt es unsererseits keine Überlegungen oder Bemühungen
Milo Stajic
Milo Stajic 10.09.2020
Wie sieht es mit der LAF aus, wird diese mit zusätzlichen Bike-Halterungen ausgestattet? Gibt es eine mögliche Zusammenarbeit mit der LAF? Der Grundgedanke wäre, dass man aus dem Uetliberg indirekt einen Bikepark errichten und so kleinere Gastronomie- und Verkehrsbetriebe unterstützen könnte.
Valentin Bamert
Danke für den Hinweis zu Red Bull. Wir sind überzeugt, dass wir das Ziel mit eurer aller Hilfe erreichen. Die Biker in Zürich wollen seit langem einen anspruchsvollen Trail. Jetzt kann die Gelegenheit von jedem einzelnen beim Schopf gepackt werde. Es gibt keine Ausflüchte und kein zurück.
Underground Ride or Die
Was ist wenn ihr das Geld nicht zusammen kriegt? Ask RedBull for donations
Roman Leiser
Roman Leiser 09.09.2020
Tolle Sache! Freue mich auf den neuen Trail :)
Jan Kurzen
Jan Kurzen 31.08.2020
Super Sache Valentin????