Anmelden
Registrieren

EDELWEISS RACING – EUER / VOTRE Team de Rallye Raid Moto 100% suisse

Ein Projekt aus der Region der Banque Raiffeisen Neuchâtel et Vallées

2'300 CHF 10% finanziert
Projekt nicht erfolgreich
3 Unterstützer

Über unser Projekt

Teilnahme des EDELWEISS RACING Teams im April '20 am Rally Raid "Morocco Desert Challenge" mit der Vision:

• Verbessern der Sicherheit für Motorradfahrer beim Rally-Raid

• Reduktion von Umweltbelastung & elektrisches Motorrad DAKAR '23

Participation du Team EDELWEISS RACING au Rallye Raid "Morocco Desert Challenge" en avril '20 avec la vision suivante:

• Améliorer la sécurité des pilotes moto sur les Rallye Raids

• Réduction de l'impact sur l'environnement avec moto électrique au DAKAR '23

Finanzierungszeitraum 07.02.2020 13:30 Uhr - 10.03.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum drei Jahre / trois ans
Finanzierungsschwelle 22'500 CHF
Finanzierungsziel 55'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Projekt verfolgt drei Hauptziele von Motorrad-Rallye-Raid-Enthusiasten.
Zunächst einmal konkretisiert das 100% Schweizer Edelweiss Racing Team den Willen, das Rallye Raid-Moto mit zwei Fahrern (einem französisch- und einem deutschsprachigen), einem Teammanager, einem technischen Manager, einem Mechanik-Manager und einem Kommunikationsmanager zu fördern.
Zweitens zielt die Zusammenarbeit mit einem professionellen Ausbildungszentrum und einer Ingenieurschule auf die Verbesserung der Sicherheit der Fahrer. Zunächst einmal durch die Optimierung der Übertragung von Gefahrenmeldungen an den Fahrer und die Messung seiner Vital- und physiologischen Parameter während des Rennens.
Schließlich wollen wir die Landschaft, in der sich die Rallye-Raids entwickeln, so weit wie möglich erhalten, indem wir einen Technologietransfer von Verbrennungsmotoren auf das Elektromotorrad betreiben, einschließlich der Phasen des Aufladens der Batterie.

Notre projet poursuit trois objectifs majeurs par des passionnés du Rallye Raid moto.
En premier lieu, le Team Edelweiss Racing 100% suisse concrétise la volonté de promouvoir le Rallye Raid moto avec deux pilotes (un francophone et un germanophone), un Team manager, un responsable technique, un responsable mécanique et un responsable de la communication.
En second, la collaboration avec un centre de formation professionnelle et une école d’ingénieurs a pour vocation d’améliorer la sécurité du pilote. Tout d’abord en optimisant la transmission d’alerte des dangers au pilote et la mesures de ses constants vitales et physiologiques pendant la course.
En dernier lieu, nous ambitionnons de préserver au mieux l’environnement dans lequel évoluent les Rallye Raids en opérant un transfert technologique de la moto thermique vers la moto électrique, y compris les phases de recharges des batteries.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Rallye Raids bieten eine realitätsnahe Entwicklungsplattform, die für die Entwicklung neuer Technologien unerlässlich ist. Zusätzlich zu den Labortestphasen ist die Konfrontation mit den extremen Bedingungen, die während des Rennens auftreten, ein obligatorischer Schritt bei der Validierung der technologischen Entscheidungen. Die Sicherheit des Fahrers hängt von der Zuverlässigkeit seiner Maschine und der Unterstützung durch die Bordsysteme ab.

Les Rallye Raids constituent une plateforme de développement grandeur nature indispensable au développement de nouvelles technologies. Outre les phases de tests en laboratoire, la confrontation aux conditions extrêmes rencontrées en course sont un passage obligatoire pour la validation des choix technologiques. La sécurité du pilote dépend de la fiabilité de sa machine et des aides des systèmes embarqués.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir richten unsere Bitte um Unterstützung an Extremsportbegeisterte, insbesondere Motorradbegeisterte , um ein 100%-iges Schweizer Rally Raid Team zu unterstützen. Ihre Spenden werden den Erfolg der verschiedenen Projekte ermöglichen und so diesen großartigen Sport mit dem Respekt für die Umwelt in Einklang bringen und gleichzeitig die Risiken für die Piloten verringern.

Nous adressons notre demande de soutien aux passionnés de sports extrêmes en général et aux passionnés de moto en particulier, afin de soutenir un Team de Rallye raid 100% helvétique. Leurs dons permettront aux différents projets d’aboutir et de concilier ainsi ce magnifique sport avec le respect de l’environnement, tout en réduisant les risques pour les pilotes.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit diesem Sponsoring kann das Team die Finanzierung von Projekten in Zusammenarbeit mit technologischen Partnern garantieren und die besten Testbedingungen für das nächste Rallye Raid die "Morocco Desert Challenge" im April 2020 sicherstellen.
Die so gewonnenen Erfahrungen werden es dem Team ermöglichen, zur nächsten Etappe überzugehen, nämlich der Vorbereitung eines Elektromotorrads für die folgenden Rallye-Raids bis zum endgültigen Ziel, ein Elektromotorrad bei der Dakar 2023 einzusetzen.

Ce sponsoring permettra au Team de garantir le financement des projets en collaboration avec les partenaires technologiques et d’assurer les meilleures conditions de tests sur le prochain Rallye Raid du Morocco Desert Challenge en avril 2020.
Les expériences ainsi acquises permettront au team de passer à l’étape suivante, à savoir la préparation d’une moto électrique sur les Rallye raids suivants jusqu’à l’objectif final de placer une moto électrique sur le Dakar 2023.

Finanzierungsschwelle Dieser Betrag wird benötigt um die Teilnahme an der Morocco Desert Challenge mit minimalstem Equipment zu realisieren. *************************************************************************************** Ce montant est requis pour participer au Morocco Desert Challenge avec un équipement minimal.

Finanzierungsziel Das Finanzierungsziel ermöglicht uns eine Realisierung mit bewährtem Equipment, sowie erweiterter Forschungsaktivität um eine maximale Datenerfassung zur Technologieentwicklung zu erreichen. *************************************************************************************** L'objectif de financement nous permet de le mettre en œuvre avec des équipements éprouvés, ainsi qu'une activité de recherche élargie afin d'obtenir une acquisition maximale de données pour le développement technologique.

Wer steht hinter dem Projekt?

EDELWEISS RACING – EUER 100%iges Schweizer Rallye Raid Moto Team – VOTRE Team de Rallye Raid Moto 100% suisse

Nicolas Monnin (Team manager/Pilote) - Manuel Zaugg (Fahrer) - Tino Cocco (Responsable technique) - Marc Chavanne (Mechaniker) - Jaques Babey (Media)

Projekt-Starter kontaktieren
Association Team Suisse Dakar
Nicolas Nicolas Monnin
Chemin des Mésanges 2
2208 Les Hauts-Geneveys Suisse

079 538 10 39
nicolas@edelweissracing.ch