Kreativität stärkt Kinder!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Rohrdorferberg-Fislisbach

Über unser Projekt

Die heutigen Kinder und Jugendlichen sind ganz besonders gefordert. Die hochkomplexe und sich rasant entwickelnde Gesellschaft mit all ihren Erwartungen, Anforderungen und Ängsten hinterlässt bei ihnen Spuren. Zu viele entwickeln schon in jungen Jahren Stresssymptome. Auch bei der aktuellen Corona Pandemie mit all ihren Auswirkungen trifft es einmal mehr die Schwächsten.
Mit unserem Projekt wollen wir die psychische Gesundheit der Kinder durch die Förderung der Kreativität erhalten und stärken.

Finanzierungszeitraum 08.11.2021 21:21 Uhr - 12.12.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum von Februar 22 - 3 Jahre!
Finanzierungsschwelle CHF 8'400
Finanzierungsziel CHF 42'000

Worum geht es in diesem Projekt?

An der Schule Birmenstorf soll ein kreatives, aussergewöhnliches Atelier – «das Atelier Farbe-riich» - zur Förderung und Erhaltung der psychischen Gesundheit der Schülerinnen und Schülern seine Türen öffnen.

Integriert im Kindergarten- und Schulalltag können die Kinder ohne bewertet zu werden, in altersdurchmischten Kleingruppen während Unterrichtszeiten malen und gestalten. Dadurch sollen sie viel Freude und Erfolgserlebnisse erfahren dürfen. Mit der Förderung der kreativen Fähigkeiten und das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder, begleitet von einer ausgebildeten Kunst- und Maltherapeutin, werden Fantasie, Vorstellungsgabe, wie auch Mut zu Neuem und Veränderungen angeregt. Durch das kreative Tun stärken und fördern sie ihr Selbstwertgefühl sowie ihre Selbstwirksamkeit. Ihre persönliche Entwicklung wird dadurch positiv unterstützt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit unserem Projekt möchten wir Kindergarten- und Primarschulkindern, denen Schule und Lernen schwerfällt, helfen über das kreative Tun zu sich zu finden, ihr Selbstwertgefühl zu stärken und wieder aufnahmefähig zu werden. Dies soll integriert im Schulalltag stattfinden, damit die Chancengleichheit gewährleistet ist.

Externe Beratungs- und Auffangstellen sind gerade in dieser Pandemiezeit völlig überlastet und es herrschen monatelange Wartezeiten. Unser Ziel ist frühzeitig zu helfen und präventiv zu wirken.

Zielgruppe:

  • Interessierte Kinder vom Kindergarten bis 6. Primarklasse (altersdurchmischt, nach Absprache mit Klassenlehrperson und Eltern)

Förderziele:

  • Kreatives Denken und Handeln
  • Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Sozialkompetenz

Im Atelier "Farbe-riich" sollen Kinder mit viel Freude und Motivation wichtige Bausteine für ihre psychische Gesundheit legen können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil Dir das seelische, geistige und soziale Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen gerade in der heutigen Situation von ganzem Herzen wichtig ist.
Und weil Du mit Deiner finanziellen Unterstützung einen wichtigen Ausgleich zur digitalisierten Kinderwelt schaffst, die Kraft der Kreativität förderst und somit ganz viele Kinderaugen zum Strahlen bringst und Kinderherzen berührst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze Geld fliesst in das Projekt «Atelier Farbe-riich».
Die Schule Birmenstorf stellt den Raum und das Material zur Verfügung und bezahlt das Gehalt im Rahmen von 2 Wochenlektionen einer Kunst- und Maltherapeutin, welche das Atelier leitet.

Mit deinem Beitrag ermöglichst du die professionelle Förderung der psychischen Gesundheit vieler Kinder- und Jugendlichen integriert im Schulalltag.

Finanzierungsschwelle

Mit dem Erreichen der Finanzierungsschwelle können, ca. 60 Kinder in altersdurchmischten Kleingruppen (5-10Kinder) während einem Quartal 1mal pro Woche während 2 Lektionen das Atelier "Farbe-riich" besuchen.

Finanzierungsziel

Mit dem Finanzierungsziel können wir unser Projekt zweieinhalb Jahre durchführen und dadurch rund 300 Kindern ermöglichen, das Atelier Farbe-riich zu besuchen. Unser Vereinsziel ist es natürlich, dass das Atelier weiter bestehen bleibt und dass dieses Projekt auch an anderen Schulen gestartet werden kann.

Alles was darüber liegt, ermöglicht uns, das Atelier weitere Jahre anzubieten und auch an anderen Schulen einzuführen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Verein "Kunscht-riich", welcher sich zum Ziel gesetzt hat, die Kreativität bei Kindern und Jugendlichen durch verschiedene Projekte zu fördern und zu stärken.

Ebenfalls steht dahinter die innovative Schule Birmenstorf mit vielen stark engagierten Lehrer*innen, welchen die Befindlichkeit, Bedürfnisse und die ganzheitliche Förderung der Kinder sehr wichtig ist.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein "Kunscht-riich"
Sabrina Zumstein
Haltenstrasse 10
5444 Künten Schweiz