Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

The Addams Family - Das Musical

CHF 200
CHF 1’500
Mindestbetrag
CHF 2’500
Wunschbetrag
2
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

2 Unterstützungen
Anonym unterstützen
06.04.2017, 08:48
Anonym unterstützen
14.03.2017, 21:28

Über unser Projekt

Dies ist die zweite Produktion vom Verein Musicalfieber Flawil.
Die total 14 Darsteller und Darstellerinnen im Alter von 15 bis 35 Jahren lassen die Addams Family wieder aufleben in einer spannenden Geschichte mit Liebe, Drama, Verrat und Missverständnissen. -- Da der Besuch des Musicals kostenfrei ist (Kollekte), sind wir als Verein auf Sponsorengelder angewiesen. Die Aufführungen sind im Mai in Flawil, Kirchberg und Goldach

Finanzierungszeitraum 24.02.2017 07:42 Uhr - 30.04.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2017

Nach dem gelungenen und erfolgreichen Weihnachtsmusical “Es bsunders Gschänk”, welches im Dezember 2014 stattfand – und dreimal volles Haus brachte – kam nun letztes Jahr, im November 2015, das Off-Broadway Musical „Non(n)sense“ auf die Flawiler Bühne. Der im Voraus neugegründete Verein Musicalfieber Flawil zeigte ein professionell umgesetztes Stück. Das Debüt ist dem Verein geglückt!
Nach diesen zwei sehr erfolgreichen Produktionen sitzt die Messlatte nun sehr hoch, daran anknüpfen zu können. Mit einem in der Schweiz eher unbekanntem Stück will das Musicalfieber Flawil-Team nun mit einer düsteren Produktion überzeugen, welche bereits mehrere Erfolge feierte – auch am Broadway.

Wir möchten der Jugend von heute zeigen, dass es Spass macht, sich in Kulturellem zu engagieren. Theater und Musicals werden vermehrt von Eltern und Grosseltern besucht. Kindern und Jugendlichen (auch jungen Erwachsenen) fehlt die Lust und die Leidenschaft, solche Veranstaltungen zu besuchen.
DAS WOLLEN WIR ÄNDERN!

Ohne Unterstützung können wir uns nicht auf das Wesentliche konzentrieren, da wir zu viele "Sorgen und Ängste" betreffend Finanzierung haben. Da uns dieses Jahr leider viele Sponsoren fehlen - Geschäfte und Firmen sich von Sponsoring fernhalten - ist dies unsere letzte Hoffnung, an notwendige Gelder zu gelangen.

Für die aufwendige Technik (Techniker, Mikrofone), die Saalmiete und vor allem die Rechte, dass wir das Musical überhaupt spielen dürfen, brauchen wir Unterstützung im finanziellen Bereich. Nur so können wir gewähren, dass an den Aufführungen alles super über die Bühne gehen wird.

Das Projekt wird realisiert und umgesetzt vom Verein Musicalfieber Flawil, welcher im Jahr 2015 in Flawil gegründet wurde.
Dies ist seine zweite Produktion.

Partner