Wir renovieren unseren Talentschopf

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur

CHF 11'095  
1 Helfer
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
66 Unterstützer
Raphael Schurter
09.08.18, 11:00 von Raphael Schurter

Letzens haben wir uns an eine Aufgabe gewagt, die längst überfällig war: Das Entfernen der Brombeerranken hinter dem Talentschopf.

Tatsächlich mussten wir vor Ort feststellen, dass unser Vorhaben wohl eher mit der Rodung eines Dschungels zu Vergleichen ist, als mit dem stutzen einiger Sträucher. Bis zu zwei Meter hohe Brombeerranken bildeten ein scheinbar undurchdringliches Netz aus Dornen und Stacheln. Die vielen vorhandenen Brenneselstauden, erleichterten uns die Arbeit dabei nicht wirklich.

Zum Glück hatten wir das nötige Gerät dabei, um uns langsam aber stetig voran zu kämpfen.

Nachdem die letzte Brombeerranke gefallen war, machten wir uns daran, die Stauden in Bündeln zusammenzuschnüren. Diese Bündel transportierten wir im Anschluss mit Velo und Anhänger zur nahegelegenen Grüntour-Deponie.

Verschwitzt, aber froh darüber, dass wir die Aktion noch vor der grossen Mittagshitze abschliessen konnten, machten wir uns darauf hin auf in die wohlverdiente Mittagspause...

Twister & Ajax

Bitte warten ...