Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Hilfe für das Restaurant Linde, Leutwil

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Reitnau-Rued
CHF 6’831
CHF 1
Mindestbetrag
CHF 35’000
Wunschbetrag
22
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

23 Unterstützungen
Ilona Schärer
24.08.2021, 19:52
Bea Renggli
13.08.2021, 22:22
Hans Urech-Bonani
09.08.2021, 10:39

Über unser Projekt

Das Restaurant Linde braucht dringend eure Unterstützung. Jeder Franken zählt. An der Linde hängt nicht nur die Existenz zweier Familien, die Linde ist auch der wichtigste und einzige Treffpunkt für jedermann im Dorf. Die Familien Orsos und Uslu kämpfen um das Weiterbestehen der Linde. Da Unterstützung durch den Kanton weitestgehend ausblieb, mussten sie sich verschulden und stehen vor der Aufgabe des Betriebes.

Finanzierungszeitraum 15.06.2021 19:10 Uhr - 31.08.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate

Das Projekt soll die Existenz unseres einzigen Restaurants im Dorf und der damit verbundenen Familien sichern.

Vereine aus der Umgebung von Leutwil,
Privatpersonen aus Leutwil und Nachbargemeinden,
Gewerbe aus der Region

Existenzsicherung,
Erhalt des Dorf- und Vereinstreffpunkt

Das Geld wird vollumfänglich für die Deckung der Fixkosten und Tilgung der Schulden seit Januar 2021 benötigt, da der Kanton bisher kaum Notfallhilfe gewährt hat

Mindestbetrag

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.
Jeder Franken hilft die aufgelaufenen Kosten zu tilgen.

Wunschbetrag

Die monatlichen Fixkosten betragen 7000.- . Mit fünf Monaten Überbrückung (Januar/Februar/März/April und Mai) können die Familien Uslu und Orsos das Restaurant weiter führen und die eigenen Lebenskosten erwirtschaften

Rudolf & Theres Hirt

Hallo , Mein Name ist Adrien Lejuste, Kreditgeber und Privatinvestor. Auf der Förderplattform war ich mit Ihrem Projekt in Kontakt, was mich interessierte. Um mehr über meinen Förderantrag zu erfahren, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail unter folgender Adresse: adrienlejuste90@gmail.com

adrien lejuste
4. Juli 2021 um 12:37

Alle anzeigen

Fan werden  (5) EinbettenVerstoss melden