Anmelden
Registrieren

Kletteranlage Küssnacht am Rigi

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Rigi

4'000 CHF 53% finanziert
Projekt nicht erfolgreich
34 Unterstützer
unterstützt durch Raiffeisen

Über unser Projekt

Die Ortsgruppe Rigi des Schweizerischen Alpenclubs Sektion Pilatus, feierte letztes Jahr das 75-jährige Jubiläum. Zu diesem Jubiläum möchten wir etwas Nachhaltiges und Bereicherndes für die Menschen in Küssnacht und seiner Region schaffen. Das Kletteranlage-Projekt zielt auf eine breite Interessengemeinschaft, die sich gerne sportlich wie gesellschaftlich betätigt. Vereine, Schulen, Gruppen, Institutionen und private Personen werden die Anlage nutzen können.

Finanzierungszeitraum 10.02.2020 15:21 Uhr - 31.03.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2020
Finanzierungsschwelle 7'500 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Grundgedanke liegt in der Animierung von Jung und Alt, sich draussen zu bewegen, sich zu treffen, im Team gemeinsam an etwas zu arbeiten und mit kleinen Schritten "vorwärts" und „aufwärts“ zu kommen. Wir wollen den Bergsport im urbanen Gebiet erleben und fördern sowie für die Bergwelt faszinieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Sport & Bewegung / Klettern & Bouldern in Küssnacht am Rigi.
Zielgruppen sind Private Personen sowie Vereine und öffentliche Institutionen.

  • Kinder und Jugendliche
  • Familien
  • Kletterer und Boulderer

(vom neugierigen Anfänger bis zum erfahrenen Bewegungsakrobat)

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir fördern die sportliche Aktivität draussen und realsisieren ein zukunftsgerichtetes gemeinschaftliches Projekt für die Region. Die Kletteranlage soll als Treffpunkt für Vereine und Anlässe dienen.

  • Beitrag für die Sportförderderung im Bezirk Küssnacht
  • Attraktivitätssteigerung im Bezirk Küssnacht für Junge und Familien
  • Neues Erleben und ausprobieren

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Erstellung der Kletteranlage verwendet.
Eine Teilfinanzierung erfolgte bereits über direkte Wege mit lokalen Unternehmen und privaten Personen. Mit localhelden.ch wollen wir die restliche Finanzierung sicherstellen und auch die langfristige Erhaltung der Anlage gewährleisten.

Falls du bereits auf direktem Weg eine Sponsoring Zusage gemacht hast, danken wir dir dafür herzlich. Selbstverständlich darfst du uns über lokalhelden.ch auch ein zweites mal unterstützen. Teile unser Projekt in deinen Social Media Kanälen und bei deinen Freunden.

Finanzierungsschwelle Mit diesem Betrag können wir den Bau der Kletteranlage definitiv sicherstellen. Wir planen das Eröffnungsfest auf den Frühling 2020.

Finanzierungsziel Mit diesem Betrag sind wir in der Lage die Umgegungsarbeiten zeitnah zu erstellen sowie Sitzgelegenheiten und Stromanschlüsse zu realisieren. Zudem stellen wir sicher dass der Betrieb langfristig gewährleistet ist und der Komfort für der Kletterer auf die Dauer erhalten bleibt. Varierende, spannende und vielfältige Routen sind für uns wichtig. Ein adäquater Routenunterhalt kann mit diesem Betrag längerfristig gewährleistet werrden.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Schweizerischer Alpenclub Sektion Pilatus, Ortsgruppe Rigi

Der Bezirk Küssnacht am Rigi hat sich mit einem Betrag von 50000.- CHF an dem Projekt beteiligt. Weiter hat sich die Raiffeisenbank Rigi sehr grosszügig als Hauptpartner am Projekt beteiligt.

Projekt-Starter kontaktieren
SAC Sektion Pilatus Ortsgruppe Rigi / Präsidentin
Aurelia Gabriel
Stutzerstrasse 24
6402 Merlischachen Schweiz