Der Booster für dein Crowdfunding!

Nationaler Spendentopf

Ab sofort stellt Raiffeisen Schweiz insgesamt CHF 100'000.- für innovative Projektideen zur Verfügung. Nutze deine Chance und bringe gemeinsam mit lokalhelden.ch dein gemeinnütziges Projekt zum Fliegen. Sammle mittels Crowdfunding nebst Geldspenden auch Materialgaben und mobilisiere freiwillige Helfer. Profitiere zusätzlich, indem du bei lokalhelden.ch keine Plattformgebühren zahlst und du dein Herzensprojekt kostenlos lancierst. Unsere Projektbetreuer unterstützen dich gerne auf deinem Weg zum erfolgreichen Crowdfunding und freuen sich auf deine Projektidee.














Welche Projekte profitieren vom Nationalen Spendentopf?


Ausschliesslich Projekte, die den folgenden fünf Kategorien angehören: 






Welche Projekte sind zugelassen?

Ökologie: Projekte, die zum Schutz der Natur dienen und die Umwelt nachhaltig entlasten.

Kinder, Jugendliche & Familien: Das Gemeinwohl mehrerer Kinder oder Familien muss im Vordergrund eines Projektes stehen.

Kunst & Kultur: Öffentliche kulturelle Projekte, die aus einer Gemeinschaft von mehreren Kunstschaffenden entstehen.

Inklusion: Projekte für Menschen mit einer Beeinträchtigung, die aufgrund von verschiedenen Barrieren an der gleichberechtigten Teilnahme gesellschaftlicher Aktivitäten gehindert sind.

Gesundheit & Forschung: Forschungen, die von öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen durchgeführt werden.

Welche Projekte werden vom Spendentopf ausgeschlossen?

Ökologie: Projekte, bei denen eine Firma begünstigt wird.

Kinder, Jugendliche & Familien: Sportprojekte und Dienstleistungen von Firmen für Familien

Kunst & Kultur: Projekte von einzelnen Kunstschaffenden

Inklusion: Projekte, bei denen eine Einzelperson begünstig wird.

Gesundheit & Forschung: Forschungen von Privatpersonen oder kommerziellen Firmen sowie Informationsanlässe


Wichtig: Raiffeisen Schweiz behält sich das Recht vor, Projekte vom Spendentopf auszuschliessen. Weiter gelten für alle Projekte die Richtlinien von lokalhelden.ch: 

«...Zugelassen sind ausschliesslich Projekte, die in der Schweiz umgesetzt werden und/oder die in der Schweiz wohnhaften Personen einen Nutzen stiften. Ausgeschlossen sind rein kommerzielle ZweckeDie Projekte müssen zwingend einen Gemeinwohlcharakter aufweisen


Wie startest du mit deiner Projektidee so richtig durch?

  1. Registriere dich auf lokalhelden.ch und setze dein Projekt auf
  2. Melde dein Projekt für den Nationalen Spendentopf an, indem du uns per Chatfunktion den Code «National2022» schickst.
  3. Lass dich von uns beraten und optimiere so deine Erfolgschancen
  4. Mach fleissig Werbung, teile u.a. dein Projekt auf Social Media 
  5. Deine Community hat die Möglichkeit, dich mit Geld-, Zeit- oder Materialspenden zu unterstützen

Jetzt Projekt starten












Wie funktioniert der Nationale Spendentopf?



Mittels Spendentopf beteiligt sich Raiffeisen mit maximal CHF 5‘000.- pro Projekt. Zudem verdoppelt Raiffeisen pro Spende den Betrag, wobei das Maximum pro Unterstützenden auf CHF 10.- fixiert ist. Die Unterstützung durch den Spendentopf endet, sobald 10% der Finanzierungsschwelle deines Crowdfundings erreicht oder der Spendentopf ausgeschöpft ist. Auf unserer kostenlosen Plattform gilt: «äs hät, solang's hät!». Zum Spendentopf





Du weisst nicht, wie Crowdfunding bei lokalhelden.ch funktioniert?

Kein Problem. In unserem kostenlosen Webinar zeigen wir dir, wie du schnell und einfach dein Projekt startest. Am Ende kannst du sogar live deine Fragen stellen. 

Melde dich gleich an und werde auch du zum Profi!



Hilfsmittel & Tutorials

Für die erfolgreiche Umsetzung deines Crowdfundings bieten wir dir diverse Supportleistungen. Zudem stehst du via Chatfunktion mit unseren Projekt-betreuenden persönlich im Austausch. Antworten auf häufig gestellte Fragen findest du in unserem FAQ.

Kontakt

Noch Fragen? Schreibe uns direkt über das Kontaktformular. Wir setzten uns
so schnell wie möglich mit dir in Verbindung.