Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

"Mir stieged id Hose für einheitlichi Hose!"

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Winterthur

Der im Jahr 1967 gegründete Volleyballverein Smash Winterthur ist der grösste und älteste Volleyballclub in Winterthur mit 21 Mannschaften. Die Fanionteams spielen bei den Herren in der Nationalliga B und bei den Damen in der 1. Liga. Trotzdem ist es uns seit Jahren nicht möglich, Ausgaben wie einheitliche Matchhosen im Budget unterzubringen. Um unseren Auftritt weiterhin zu verbessern, benötigen wir also Ihre Unterstützung. Wir bedanken uns ganz herzlich für jede Spende!

CHF 5’080
CHF 5’000
Importo minimo
CHF 8’000
Importo desiderato
45
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Bacheca

Si è verificato un errore durante il salvataggio.

Schon 70% erreicht, vielen Dank allen Spendern. Den Rest schaffen wir auch noch: go smash

Ursula Staufer
Ursula Staufer
17 novembre 2019 alle ore 18:56

Für diesmal heisst es nicht nur "go Smash go" (zum Spendenziel) sondern "kommt Spenden kommt" :-) ! Ich hoffe und wünsche euch, dem ultimativ besten Volleyballclub im Universum, dass euer Projekt so erfolgreich ist, wie ihr toll spielt, einen wunderbaren Teamgeist habt, mit Passion euren Verein mitträgt (und mitarbeitet) und viele Nachwuchsspielerinnen und -spieler fördert - in diesem Sinne "unterstützt Smash jetzt"!

Gabriella Hürlimann-Backer
8 novembre 2019 alle ore 21:58

Werdet Fans für dieses tolle Hosen-Projekt und unterstützt es damit! Danke.

Werner Schurter
7 novembre 2019 alle ore 17:25

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni