Neue Schmutzwasserleitung für das Berggasthaus Rossberg

Un progetto della regione di Raiffeisenbank Höfe

Attendi…
Marcel Gyr
Marcel Gyr 26.04.2019
So cool! Super! Wiiter so :-)
Marianne Kuemin
Juhuuuu 55'368 CHF 110% finanziert. DANKE!!! Finanzierungsschwelle gesichert! :-)
Remo Kümin
Remo Kümin 21.03.2019
Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer Leider ist das ganze etwas ins Stocken geraten und die Zeit das Minimum von Fr. 50`000 zu erreichen läuft langsam ab. Wir bitten alle die eine funktionierende Toilette und ein tolles Gasthaus auf dem Rossberg erhalten möchten um Mithilfe. Als kleiner Ansporn um zu spenden, machen wir folgenden Vorschlag. Sobald die Genossenschaft das Minimum von Fr. 50`000 erreicht hat, hauen wir als Pächter nochmals Fr. 5`000 oben drauf um dieses wichtige Grossprojekt voran zu treiben. Sollte bis zum Ablauf der Zeit sogar die Fr. 100`000 Grenze erreicht werden würde es uns freuen an der nächsten GV der Genossenschaft Rossberg die Rechnung der gesamten Getränke aller Genossenschafter/innen zu übernehmen. Also, helft doch bitte alle mit und Spendet was das Zeug hält. Die Genossenschaft Rossberg und wir zählen auf Euch! Euer Rossbergteam
Die Raiffeisenbank Region linker Zürichsee wünscht viel Erfolg für das tolle Projekt auf dem Rossberg - ein Engagement für heute und morgen.
Die Raiffeisenbank Region linker Zürichsee wünscht viel Erfolg für das tolle Projekt auf dem Rossberg - ein Engagement für heute und morgen.
Marcel Gyr
Marcel Gyr 16.02.2019
Eine gute Aktion, die einfach unterstützt werden muss. Ein Dankeschön an den Vorstand und dem ganzen Rossberg-Team. En liebe Gruess
Marianne Kuemin
Danke an die Genossenschaft, welche sich für den Rossberg so sehr engagiert. Das Berggasthaus ist ein Schmuckstück geworden und die Belegschaft freut sich sehr, wenn alle Rossbergfreunde schöne und erholsame Zeiten auf dem Berg verbringen. Der Service und die Küchenmannschaft geben ihr Bestes, um aus dem Besuch einen Erfolg werden zu lassen. Danke, dass ihr euch hier angemeldet habt als FAN!!!
Stephan Hugi
Stephan Hugi 30.01.2019
Hallo Rossbärgler Ich begrüsse diese Aktion und werde diese sehr gerne unterstützen - es lohnt sich definitiv für dieses wunderbare Erholungs- und Wohlfühlgebiet!
Remo Kümin
Remo Kümin 23.01.2019
Auch wir als Bewirtschafter des Gasthauses Rossberg begrüssen diese saubere und langfristig sinnvollste Lösung unseres Schmutzwasserproblems. Der Erhalt dieses wunderbaren Naherholungsgebiets hat auch für künftige Generationen einen hohen Stellenwert. Gerade in hektischen Zeiten braucht es noch Orte wie diesen, um mal abschalten zu können und die Seele baumeln zu lassen. Darum Danken wir dem Vorstand der Genossenschaft von ganzem Herzen, für Ihren unermüdlichen Einsatz im Kampf um den Erhalt des Gasthauses.
Alfred Böni
Alfred Böni 18.01.2019
Als Präsident der Genossenschaft Rossberg freut es uns, dieses zukunftsorientierte und umweltbewusste Projekt für Generationen zu realisieren
Marcel Welti
Marcel Welti 13.01.2019
Hallo Ursi und Christian Herzlichen Dank für eure wohlwollenden Worte... Gruess, Marcel
Wir wünschen euch viel Erfolg beim Erhalt eures Paradieslis. Wir wissen aus eigener Erfahrung wieviel Energie dafür erforderlich ist; aber es lohnt sich einzigartige Ort für die Öffentlichkeit zu erhalten. Viel Glück... Ursi und Christian