Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Kanönli: Traditionsbetrieb mit gelebter Gastfreundschaft

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Thunersee

Das Kanönli ist das älteste Restaurant in Thun und in der ganzen Schweiz für die währschafte Küche bekannt. Auch das Militär kommt gerne zu uns auch noch lange nach ihrer grünen Zeit. Bei uns fühlt sich Jung und Alt wie zu Hause und sind nicht nur unsere Gäste sondern verlassen das Kanönli als Freunde.

Unterstützen Sie unser Kanönli mit einem kleinen Beitrag, damit wir in unseren Betrieb investieren können und wir weiterhin Jung und Alt begeistern können.

CHF 1’790
CHF 1
Importo minimo
CHF 12’000
Importo desiderato
12
Donazioni

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 5 lug 2021 17:04 ore - 12 set 2021 23:59 ore
Periodo di realizzazione Sommer bis Herbst 2021

Letztes Jahr haben wir in der Corona-Zeit schon sehr viel in einen Aussen-Pavillon investiert, mit der grossen Hoffnung, dass wir Sie liebe Gäste weiterhin begrüssen können.

Um das Kanönli zu erhalten, sind bereits unsere Privaten Ersparnisse aufgebraucht, da wir trotz Corona immer an unser Kanönli geglaubt haben und weiterhin in Erneuerungen und Instandhaltung investiert haben.

Damit wir die laufenden Kosten weiterhin decken können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen!

Unser Team gibt immer das Beste für unsere Gäste und das Kanönli soll noch lange erhalten bleiben. Unser Ziel ist es alle Mitarbeiter weiterhin beschäftigen zu können und dass das Kanönli weiterhin eine kulinarische Bereicherung für die Stadt Thun und die ganze Schweiz sein darf.

Wir richten uns an alle Geniesser, an alle die gerne ein paar Stunden bei uns verweilen, an alle die uns gerne unterstützen möchten.

Wir sind ein innovativer Traditionsbetrieb und möchten unsere Gastfreundschaft weiter ausleben können und so Thun und die ganze Schweiz kulinarisch weiterhin verwöhnen.

Wir können die finanziellen Schäden, die durch Corona entstanden sind abdecken und weiterhin Löhne und Lieferantenrechnungen pünktlich bezahlen.

Importo minimo

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Importo desiderato

Mit dem Finanzierungsziel können wir die laufenden Mitarbeiterkosten und die Lieferantenrechnungen pünktlich bezahlen ohne unsere privaten Ersparnisse weiter zu belasten.

Erika Stucki-Locher und das ganze Kanönli-Team

2 Kommentare

Hallo Andy Herzlichen Dank für deine lieben Worte, worüber wir uns sehr freuen. Bis bald im Kanönli und herzliche Grüsse Erika Stucki-Locher und das gesamte Kanönli-Team

Erika Stucki Locher
Erika Stucki Locher
6 luglio 2021 alle ore 17:49

Toll! Habe mich während dieser Zeit schon ein paar mal gefragt, ob diese einmalige Beiz die Kriese überstanden hat. Gerne kommen wir wieder! Mit Unterstützung natürlich. Macht‘s gut und bis bald.

Andy Micheletto
25 giugno 2021 alle ore 17:46

Visualizza tutti

12 sostegni
Orthopädie Eriksson GmbH
26 ago 2021, 12:04
Supporto anonimo
23 lug 2021, 11:00
Johara Giada Panaro
18 lug 2021, 22:10