Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Ironman WM Hawaii 2022

Un progetto della regione della Banque Raiffeisen See-Lac

Meine grosse Leidenschaft ist der Triathlon-Sport, genauer gesagt die Langdistanz. Der Wettkampf besteht aus 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und zum Schluss wird ein Marathon (42 km) gelaufen. Mit der Qualifikation letzten Juli beim Ironman Lanzarote, habe ich bereits die erste sportliche Hürde für die Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii gemeistert. Zur Überwindung der zweiten Hürde, der Finanzierung des Projekts, benötige ich deine Hilfe

CHF 8’200
CHF 2’500
Importo minimo
CHF 8’000
Importo desiderato
71
Donazioni

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 17 mar 2022 16:06 ore - 8 mag 2022 23:59 ore
Periodo di realizzazione Oktober 2022

Vor rund 4 Jahren habe ich mich als aktiver Skirennfahrer entschieden, eine neue sportliche Richtung einzuschlagen und mit Triathlon begonnen. Mittlerweile ist Triathlon meine Leidenschaft neben dem Studium. Um in allen drei Disziplinen fit zu sein, trainiere ich mehrmals täglich. In einer Woche absolviere ich rund 20 Trainingsstunden, deshalb beginnt mein Tag oft schon um 6 Uhr morgens mit der ersten Trainingseinheit.
Meine grössten sportliche Erfolge im Triathlon sind bis anhin:

  • Qualifikation für die Ironman WM auf Hawaii beim Ironman Lanzarote (2021)
  • Vizeschweizermeister Titel in meiner AK über die Olympische Distanz (2021)
  • Gesamtsieg beim Ironman 70.3 Marbella (2021)

Das Ziel meines Crowdfunding-Projekts ist es, die Kosten für die Teilnahme am Ironman Hawaii zu decken, damit ich mich auf die sportliche Vorbereitung fokussieren kann.
Ich strebe an, mich in den Top 10 meiner Altersklasse (25-29) zu platzieren.

Das Projekt richtet sich an alle sportbegeisterten Personen, die mich meinem sportlichen Ziel näher bringen wollen. Vielen Dank im Voraus an alle, die mich unterstützen!

Obwohl Triathlon ein Einzelsport ist, steht hinter jedem Athleten/jeder Athletin, ein ganzes Team. Sei dies als Coach, Trainingspartner: in oder als moralische Unterstützung. Sei auch du Teil meines Teams auf dem Weg nach Hawaii. Ich freue mich über jede Unterstützung!

Mit einer erfolgreichen Finanzierung steht meiner Teilnahme bei den Ironman Weltmeisterschaften 2022 auf Hawaii nichts mehr im Weg.

Importo minimo

Mit 2'500 CHF ist die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Hawaii gesichert. Inbegriffen sind die Startgebühren von rund 1'000 CHF, Wettkampfverpflegung, sowie ein Teil der Kosten für Reise und Unterkunft. Die restlichen Kosten decke ich durch meine privaten Ersparnisse.

Importo desiderato

Gelingt es die Finanzierungsschwelle zu überschreiten, investiere ich das gesammelte Geld in die optimale Vorbereitung. Dazu gehört ein Trainingslager, Ausrüstung, Coaching und die Startgebühren für Trainingswettkämpfe, wie beispielsweise der Ironman in Rapperswil.

Patrick Cometta, 25 Jahre alt, aus Gurmels FR

5 ottobre 2022

Time to race

~below in english~ Aloha aus Hawaii – Seit knapp zwei Wochen bin ich nun auf Big Island. Während den ersten Tagen musste ich mich an die neue Zeitzone und die Klimabedingungen gewöhnen. Der Schweiss läuft schon beim Schlendern an der Promenade herunter. Die ersten Trainings liefen nach den Reisestrapazen und den ungewohnten Bedingungen etwas durchzogen. Daher war es schwierig für mich vorzustellen, dass ich in wenigen Tagen bei diesen Bedingungen einen kompletten Ironman absolvieren werde. Ich fühlte mich jedoch von Tag zu Tag besser, machte mich mit der Wettkampfstrecke vertraut und fühle mich nun sehr gut vorbereitet, um am Donnerstag an den Start zu gehen. Die Schwimmtrainings im Meer sind bisher eines der Highlights. Viele bunte Fische und sogar Delphine gab es während den Trainings zu bestaunen. Das Radfahren auf dem Queen K Highway ist dagegen eher eintönig - immer geradeaus in der prallen Sonne und mit viel Verkehr. In den letzten Tagen vor dem Wettkampf gilt es nun zu relaxen und die Speicher zu füllen. Mein Wettkampf kannst Du in der Ironman App verfolgen. Du kannst meinen Namen suchen (Kategorie M25-29, Nr. 2618), so sind meine Zwischenzeiten und Platzierungen ersichtlich. Meine Startzeit ist 07:40 morgens (19:40 Schweizerzeit) am 6. Oktober. Liebe Grüsse Patrick Aloha from Hawaii - I have been on the Big Island for almost two weeks now. During the first days I had to get used to the new time zone and the climate conditions. The sweat is already running down while strolling along the promenade. The first training sessions were a bit slow after the travel stress and the unfamiliar conditions. Therefore, it was difficult for me to imagine that in a few days I will complete a full Ironman in these conditions. However, I felt better day by day, familiarized myself with the race course and now feel very well prepared to compete on Thursday. The swim workouts in the ocean have been one of the highlights so far. Many colorful fish and even dolphins could be seen during the workouts. The cycling on the Queen K Highway is rather monotonous - always straight ahead in the blazing sun and with a lot of traffic. In the last days before the race it's now time to relax and fill up the memory. You can follow my race in the Ironman App. You can search my name (category M25-29, no. 2618), so you can see my split times and placements. My start time is 07:40 in the morning (19:40 Swiss time) on October 6. Kind regards Patrick

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

Time to race
71 sostegni
Peter Buehlmann
5 mag 2022, 18:16
Kurt Born
1 mag 2022, 07:37
Laura Etter
22 apr 2022, 22:23