Abenteuerspielplatz Hexenzauber

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Belalp-Simplon

CHF 40'600  
Progetto terminato
Progetto riuscito
97 sostenitori
CHF 1'000 Sostegno da Raiffeisen

Il nostro progetto

Wir bauen den bekannten Wald-Abenteuerspielplatz beim Feriendorf Tschuggen bei der Mittelstation der Seilbahn Blatten-Belalp wieder auf! Er war viele Jahre das Highlight der Feriengäste und der Familien und Kinder aus der Region.

Es entsteht nun ein attraktiver, naturnaher und ökologischer Spielplatz mit neuen, sicherheitskonformen Spielgeräten im schönen Bergwald auf 1600 m.ü.M. Er wird den Kindern viel Raum für kreatives Entdecken geben.
Selbstverständlich ist er öffentlich und kostenlos.

Periodo di finanziamento 20.12.2021 20:08 ore - 14.03.2022 23:59 ore
Periodo di realizzazione 25.04.2022 - 24.06.2022
Soglia di finanziamento CHF 28'000
Obiettivo di finanziamento CHF 113'000

Di cosa tratta questo progetto?

Der Wald-Abenteuerspielplatz Hexenzauber liegt im Wald beim Feriendorf Tschuggen, wenige Gehminuten von der Mittelstation der Luftseilbahn Blatten-Belalp entfernt.
Der in die Jahre gekommene und deshalb abgebrochene Spielplatz wird komplett renoviert. Wenige der alten Spielgeräte können in Stand gestellt werden, grossmehrheitlich müssen aber neue Stationen gebaut werden.
Wir werden spannende Spielstationen aufbauen, um den Kindern der Region Naters / aus dem Wallis und zahlreichen Feriengästen ein naturnahes Entdeckungs- und Spiel-Erlebnis im wunderschönen Bergwald zu bieten. Die Kinder werden - wie beim alten Spielplatz - begeistert sein!
Der Abenteuerspielplatz unterscheidet sich von anderen Spielplätzen in der Region. Er ist in den Hang gebaut, vollständig im intakten Bergwald. Ein besonderes Highlight werden die 3 Baumhäuser und die 42m lange Rutschbahn sein.

Um das notwendige Material finanzieren zu können, suchen wir Sie als GönnerIn und SponsorIn. Sponsernde Private und Firmen erhalten verschiedene Möglichkeiten, um auf Werbetafeln auf Ihre Wohltätigkeit aufmerksam zu machen.

Der Wiederaufbau erfolgt vorwiegend in Fronarbeit. Zwei Klassen von angehenden Zimmerleuten konnten für eine Projektwoche begeistert werden und werden beim Projekt ein hohes Mass an Eigenverantwortung übernehmen können.

Für die Sicherung des weiteren Fortbestands des Spielplatzes über die kommenden Jahre haben wir den Verein "Hexenzauber Tschuggen" gegründet und bereits über 40 Mitglieder gewonnen.
Durch die Mitgliederbeiträge sollten die künftigen Unterhaltskosten abgedeckt sein, so dass der Spielplatz die Kinder viele Jahre erfreuen wird.

Quali sono gli scopi e il gruppo-target?

  • Mit der Instandstellung des Abenteuerspielplatzes erweitern wir das kostenlose öffentliche Sommer- und Herbstangebot in der Ferienregion Blatten-Belalp für zahlreiche Feriengäste und Familien.
  • Aber auch alle Familien, alle Kinder aus der Region und dem ganzen Wallis sind für einen Ausflug zum Spielplatz Hexenzauber eingeladen. Sie erhalten eine neue Möglichkeit, um im Wald auf einem naturnahen, spannenden Spielplatz auf Entdeckungsreise zu gehen und sich auszutoben.

Perché qualcuno dovrebbe sostenere il tuo progetto?

Es entsteht ein attraktiver, naturnaher und ökologischer Spielplatz im Wald auf 1600 Metern Höhe, der den Kindern viel Raum für Kreativität und Entdeckungen gibt. Selbstverständlich entsprechen alle neuen Geräte den heute geltenden, strengen Sicherheitsvorschriften.

Die Detailplanung der Spielstationen und deren bauliche Umsetzung erfolgt durch angehende Zimmerleute im Rahmen einer Projektwoche. Sie erhalten dadurch die Gelegenheit, das in der Ausbildung Gelernte umzusetzen und Verantwortung zu übernehmen. Weiter engagieren sich die Vereinsmitglieder in Fronarbeit.

Che cosa accade con i soldi se il progetto va a buon fine?

Wir ersuchen um finanzielle Unterstützung für die Materialkosten. Der überwiegende Teil der Arbeiten wird in Fronarbeit geleistet. So bauen wir mit Hilfe von angehenden Zimmerleuten folgende Spielstationen:

  • ein Eingangstor
  • eine rund 42m lange Abenteuer-Rutschbahn
  • Wasserspiele mit Suonen, einem Ziehbrunnen und einem Planschbecken
  • einen Wackelpfad
  • eine Holz-Chugelibahn
  • eine rund 22m lange Seilbahn / Tyrolienne / Flying Fox
  • drei Baumhäuser
  • einen Kletterbereich
  • einen Kleinkinderbereich mit Sandkasten
  • mehrere Sitzbänke für die Eltern

Die gesamten Projektkosten belaufen sich auf CHF 113'000 (Finanzierungsziel).
Sollte dieses Finanzierungsziel nicht erreicht werden, haben wir die Möglichkeit, die Rutschbahn um die Hälfte kürzer zu gestalten und so rund CHF 25'000 einzusparen.

Soglia di finanziamento

Mit Erreichen der Finanzierungsschwelle von CHF 28'000 können wir alle Spielstationen realisieren ausser der 42m langen Rutschbahn, die als Hauptattraktion des Abenteuerspielplatzes geplant ist.

Materialkosten:

  • Eingangstor: CHF 1'000
  • Wasserspiel / Ziehbrunnen / Suone: CHF 2'000
  • Wackelpfad: CHF 1'500
  • Holz-Chugelibahn: CHF 800
  • Seilbahn / Tyrolienne / Flying Fox: 22m CHF 8'500
  • drei Baumhäuser: CHF 3'600
  • Kleinkinderbereich mit Sandkasten: CHF 2'500
  • Klettern und Kletteraufstieg zur Rutschbahn: CHF 4'500
  • Kosten der Projektwoche: CHF 3600

Bei Erreichen eines Finanzierungsbetrags von CHF 88'000 werden wir auch die um die Hälfte gekürzte Rutschbahn realisieren.

Obiettivo di finanziamento

Wenn wir das Finanzierungsziel erreichen, können wir zusätzlich zu den oben aufgeführten Spielstationen des Abenteuerspielplatzes die Hauptattraktion vollständig bauen, die viele Kinderaugen leuchten lassen wird: die 42m lange Rutschbahn mit einer Höhendifferenz von 18m!

Chi c'è dietro il progetto?

Hinter dem Projekt steht der neu gegründete Verein "Hexenzauber Tschuggen" mit 8 Vorstandsmitgliedern und derzeit rund 40 Mitgliedern: www.hexenzauber.ch

Die Instandstellung des Spielplatzes wird von der Gemeinde Naters, Forst Massa, Blatten Belalp Tourismus und den Belalp Bahnen sehr begrüsst und unterstützt.

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Belalp-Simplon

CHF 1'730

CHF 3'270 di CHF 5'000 distribuiti

Il tuo progetto è stato assegnato automaticamente alla tua Banca Raiffeisen locale. Ciò significa che il tuo progetto è visibile sulla pagina della tua Banca Raiffeisen locale.

Al fondo donazioni

Contatta il promotore del progetto
Verein Hexenzauber Tschuggen
Martin Frey
Tschuggen 12
3914 Blatten b. Naters Schweiz

http://www.hexenzauber.ch

Sponsorenkontakte:
- Peter Tschudi, 079 232 74 08
- Pascal Kuonen, 078 824 66 13