Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.
CHF 2’000 Sostegno di Raiffeisen

Neue Uniform Herrgottsgrenadiere St. Niklaus VS

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn

Der Herrgottsgrenadierverein St. Niklaus wurde am 07. März 1979 gegründet. Seitdem hat der Verein eine bedeutende Rolle im kulturellen Leben des Dorfes und der Region übernommen. Da viele der Uniformen bereits mehr als 40 Jahre alt sind, wollen wir unseren Verein, für unser 45-jähriges Jubiläum im 2024, im neuen Glanz erstrahlen lassen.

Möchtet ihr sehen, wer genau von Ihrer / eurer Unterstützung profitiert? Dann lernt uns doch noch besser kennen:

www.herrgottsgrenadiere.ch

CHF 61’050
CHF 31’200
Importo minimo
CHF 88’200
Importo desiderato
105
Donazioni

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 4 mag 2023 10:15 ore - 21 giu 2023 23:59 ore
Periodo di realizzazione Herbst 2023 - Frühjahr 2024

Unsere Uniformen marschieren mit uns seit 44 Jahren durch Sonne, Regen und Schnee und haben so einige Geschichten zu erzählen. Sie gingen mit uns durch dick und dünn. Mitgliederwechsel oder Mitglieder, welche plötzlich nicht mehr in ihre Uniform passten (im besten Falle, da sie den Gürtel enger schnallen mussten) verlangten Anpassungen an den Uniformen.

Die Jahre haben Spuren hinterlassen

Der Stoff von den Uniformen ist abgenutzt, zeigt deutliche Verschleisserscheinungen. Die Epauletten (Schulterbesatz) sind ebenfalls abgenutzt und brüchig, die Ledertragbänder sind spröde und die Helme haben beschädigte Kanten, sind abgenutzt und verformt.

Dies erfordert dringende Massnahmen

Unsere Möglichkeiten für eine Neuanschaffung sind begrenzt und daher sind wir auf Ihre / eure Unterstützung angewiesen.

Unser Ziel ist es die Uniformen für das 45-jährige Jubiläum 2024 zu ersetzen. So können unsere 24 Vereinsmitglieder wieder im vollen Glanz erstrahlen.

Wir wollen weiterhin das Kulturgut unserer Gemeinde verschönern und der Bevölkerung ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Unsere Zielgruppe sind vor allem die Bewohner der Gemeinde St. Niklaus VS. Sowohl Gross als auch Klein sind immer wieder erfreut und begeistert, wenn sie uns zu Ostern in der Kirche sehen. Sie schätzen, wenn wir am Herrgottstag und zur Bundesfeier am 1. August durch das Dorf marschieren.

Unsere finanziellen Möglichkeiten für eine Neuanschaffung sind begrenzt und daher sind wir auf Ihre / eure Unterstützung angewiesen. Im Jahr 2023 hat der Verein bereits neue Hosen im Wert von CHF 3'000.00 für den ganzen Verein angeschafft.

Unser Verein pflegt die Geselligkeit, Freundschaft und Kollegialität und tritt unentgeltlich an kulturellen Anlässen auf. Mit Sponsoren und den Jahresbeiträgen und Spenden der Mitglieder können wir ein aktives Vereinsleben leben. Mit dem Ziel jedes Mitglied neu zu uniformieren, stehen wir vor einer finanziellen Herausforderung. Aufgrund des Zustandes der 44 Jahre alten Uniformen, einigen neuen Mitgliedern und aus Freude an unserem Verein, gehen wir dieses Vorhaben gemeinsam mit Ihnen / euch an.

Was kostet so eine Uniform?

Durch die verschiedenen Materialien und die aufwendige Herstellung kostet eine Uniform rund CHF 3'600.00. Bei 24 aktiven Mitgliedern summiert sich dies zu einem fünfstelligen Betrag von ungefähr CHF 87'500.00. Die Differenz zu unserem Finanzierungsziel von CHF 88'200.00 ergibt sich aus Reservestücken, da Handschuhe, Hosenträger und T-Shirts aus Erfahrung häufig ersetzt werden müssen.

  • Handschuhe CHF 30.00
  • Hosenträger CHF 30.00
  • T-Shirt mit Stickerei CHF 80.00
  • Epauletten (Schulterbesatz) CHF 300.00
  • weisse Ledertragbänder (Bandaliere) CHF 600.00
  • Frack CHF 1'300.00
  • Jacko (Helm) CHF 1'300.00

Wir sind für jede Spende dankbar.

Nachfolgend können Sie / könnt ihr sehen was mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung passiert:

Importo minimo

Erreichen wir den Betrag von CHF 31'200.00 können wir zumindest den ganzen Verein mit neuen Fräcken inklusive Knöpfen ausstatten.

Importo desiderato

Gelingt es uns die CHF 88'200.00 zu erreichen. Können wir die vollständigen Uniformen für unsere 24 Mitglieder in Auftrag geben. Dazu gehört ein Jacko (Helm), der Frack mit Knöpfen & Epauletten (Schulterbesatz), ein T-Shirt, Handschuhe, Hosenträger und die weissen Ledertragbänder. Ausserdem können wir T-Shirts für die Träger des Vereinsschildes bei Auftritten und einige zusätzliche Handschuhe & Hosenträger anschaffen.

Mit Herzblut stehen wir als Herrgottsgrenadierverein St. Niklaus VS hinter unserem Projekt. Wir haben für unser Video bereits vollen Einsatz gezeigt und unser bestes Lächeln für die Fotos ausgepackt. Wir freuen uns schon die ganzen Mercis zu verteilen und möchten uns bereits jetzt für alle Spenden bedanken.

Vergälts Gott und merci

www.herrgottsgrenadiere.ch

22 giugno 2023

Merci vil vil Mal an alli Unnerstützer

Der Herrgottsgrenadierverein bedankt sich von Herzen bei allen Unterstützern! Dank euch kann unser Kommandant wieder schlafen und hat keine Alpträume mehr. Wir sind auch weiterhin für Spenden dankbar: Wir sind per Telefon, Social Media oder per CH80 8080 8002 1787 4951 7 erreichbar. Vergältsgott Euer Herrgottsgrenadierverein

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

Merci vil vil Mal an alli Unnerstützer
2 Kommentare

Liebe Fans, Freunde, Kollegen und alle anderen treuen Spender der Herrgottsgrenadiere, so langsam kann ich Dank eurer finanziellen Unterstützung wieder besser schlafen. Danke Kommandant Brantschen Reinhard

Reinhard Brantschen
Reinhard Brantschen
14 giugno 2023 alle ore 20:05

Ich sägu scho mal allu MERCI wa isch bis jetz unnärstützt hend und eu allu wa nisch no wärdunt finanziel hälfu Kommandant Herrgottsgrenadiere

Reinhard Brantschen
Reinhard Brantschen
16 maggio 2023 alle ore 19:30

Visualizza tutti

105 sostegni
Anja Brantschen
21 giu 2023, 22:58
Restaurant Spycher
21 giu 2023, 22:36
Marciano Fux
21 giu 2023, 22:19