Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Freilichtmusical "Ein schöner Schwindel"

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Winterthur

Tief in den Wirren des frisch reformierten 16.Jahrhunderts kommt es jenem jungen Gaukler in den Sinn sich eines Abends, als er wieder einmal über den Durst trinkt, sich in seinem Kostüm vor aller Welt als Zwingli aufzuspielen – ungünstigerweise glaubt man ihm auch noch. Als der Stadtadel in jener Gegebenheit eine machtpolitische Chance sieht, ist das Chaos perfekt – wenn da nur wieder ein Weg hinausführt!

CHF 130
CHF 3’500
Importo minimo
CHF 7’500
Importo desiderato
3
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 13 mag 2019 15:50 ore - 21 lug 2019 12:00 ore
Periodo di realizzazione 30.8-15.9.2019

Wir stellen eine Freilichtmusical auf die Bühne. Zum Anlass haben wir uns das Reformationsjubiläum genommen.
‘Ein schöner Schwindel’ erzählt mit viel Witz und Charme die Reformation und ihre modernen Ausläufer einmal aus einer etwas anderen Perspektive – die aus dem Geschichtsbuch kennt man ja unterdessen.

Wir möchten 11 Aufführungen vor einer voller Zuschauertribüne spielen und so die Menschen zu denken anregen. Es soll gelacht und geweint werden, aber auch zwischen den Zeilen gelesen werden. Auf der Bühnen stehen Schauspieler jeder Generation von 13-66 Jahren.

Über 80 Menschen arbeiten seit Monaten hart an diesem Projekt und das alles freiwillig. Die Musik ist grandios, die Texte lustig und unterhaltsam und die Choreos einzigartig. Nun fehlt noch ein wenig Geld für das Bühnenbild und die Kostüme, damit alles perfekt wird!

Wir nutzen das Geld für die Kostüme und das Bühnenbild, um so das ganze Stück zu einem grossen Ganzen zusammenzusetzen!

Importo desiderato

Sollten wir unser Finanzierungsziel erreichen, so können wir das Bühnenbild noch schöner gestalten und auch unsere Kostüme aufwendiger schneidern.

Hinter dem Projekt steht der Musical und Theaterverein Winterthur, der sich zum Ziel gesetzt hat Menschen in ihren musischen und schauspielerischen Talenten zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, auf der grossen Bühne zu stehen.

3 sostegni
Janina Storjohann
15 mag 2019, 21:05
Nicole Kofler
14 mag 2019, 18:10
Simon Huber
13 mag 2019, 20:52