Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Projekt Clubhaus 23 (CH23) - TC Pfaffnau

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest
CHF 25’218
CHF 25’000
Importo minimo
CHF 75’000
Importo desiderato
76
sostenitori

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

82 sostegni
Supporto anonimo
28 feb 2022, 13:17
Supporto anonimo
28 feb 2022, 10:36
Marcel Müller
25 feb 2022, 14:09

Il nostro progetto

Das Clubhaus des Tennisclubs Pfaffnau ist in die Jahre gekommen. Das 1988 erbaute und später erweiterte Haus, diente über viele Jahre als Ort für spannende Begegnungen und Heimat des TC Pfaffnaus. Das Projekt CH23 hat das Ziel, einen zeitgemässen und bedürfnisorientierten Neubau zu realisieren. Der Tennisclub Pfaffnau soll so ein neues Zuhause erhalten und mit einem modernen Clubhaus in eine positive Zukunft geführt werden.

Periodo di finanziamento 10 dic 2021 13:40 ore - 28 feb 2022 23:59 ore
Periodo di realizzazione Eröffnung: Saison 2023

Das Clubhaus des Tennisclubs Pfaffnau ist in die Jahre gekommen. Das 1988 erbaute und später erweiterte Haus, diente über viele Jahre als Ort für spannende Begegnungen und Heimat des TC Pfaffnaus. In den letzten Jahren wurde das Clubhaus vermehrt als Materialdepot und weniger als Zentrum des Vereinslebens genutzt. Dies unter anderem deshalb, weil die Infrastruktur aufgrund der eher minimalistischen und einfachen Umsetzung nicht mehr den Ansprüchen des Clubs entsprach. Das Projekt CH23 hat das Ziel, einen zeitgemässen und bedürfnisorientierten Neubau zu realisieren. Der Tennisclub Pfaffnau soll so ein neues Zuhause erhalten und mit einem modernen Clubhaus in eine positive Zukunft geführt werden.

Siehe auch www.tcpfaffnau.ch

Das Projekt CH23 steht in der zukunftsorientierten Gesamtstruktur als Basis für alle weiteren Massnahmen. Der Club soll durch den Neubau des Clubhauses ein aktiveres Vereinsleben, mit mehreren Anlässen vor Ort, erhalten. Ebenso werden optimale Voraussetzungen geschaffen um verstärkt in die Nachwuchsförderung zu investieren.

Der Tennisclub Pfaffnau ist einer der wenigen Sportvereine mit Jugendförderung in Pfaffnau und somit ein wichtiges Element im Bereich Sport und Kultur der Gemeinde.
Um ein Wachstum des Tennisclub Pfaffnau in den Bereichen Nachwuchs, Interclub und Aktiv weiterhin gewährleisten zu können, ist eine dementsprechende Infrastruktur nötig. Der Club soll ein gesundes Wachstum erfahren, wobei ein zeitgemässes und bedürfnisorientiertes Clubhaus eine wichtige Rolle einnimmt.

Wir rechnen aktuell mit Anlagekosten für den Neubau von rund CHF 250'000, die der Verein tragen muss. Mit den Mitteln aus dem Crowdfunding soll ein Teil dieser Kosten abgedeckt werden.

Importo minimo

Mit einem Betrag von CHF 25'000 sind rund 10 % der erwarteten Kosten abgedeckt. Die Differenz soll mittels Sponsorenbeiträgen der Vereinsmitglieder, der am Bau beteiligten Unternehmen, privaten Gönnern sowie von öffentlichen Einrichtungen generiert werden. Auch soll ein beachtlicher Teil durch Eigenleistungen der Mitglieder abgedeckt werden.

Beim Erreichen der Finanzierungsschwelle sollte es möglich sein, zusammen mit den Mitteln aus den anderen Finanzierungskanälen, das Projekt zu realisieren. Jedoch ist man in diesem Fall auf weitere Unterstützung wie z.B. Darlehen angewiesen, falls keine weiteren Mittel generiert werden könnten.

Importo desiderato

Mit einem Betrag von CHF 75'000 sind rund 30 % der erwarteten Kosten abgedeckt. Zusammen mit den bereits über andere Kanäle generierten Mittel und Leistungen sollte das Clubhaus wie geplant realisiert werden können.

Der Tennisclub Pfaffnau wurde 1984 gegründet und zählt zurzeit rund 75 Mitglieder. Neben der jährlichen Clubmeisterschaft zählt die Interclubsaison zu den Highlights des Vereinsjahres.

Interclub:
Im Moment sind im TC Pfaffnau zwei Interclub-Mannschaften aktiv. Das seit 2016 bestehende Herren-Team hat im Jahr 2019 erstmals in der Vereinsgeschichte den Sprung in die 2. Liga geschafft. Im Jahr 2020 konnte zusätzlich ein Damen-Team in der 2. Liga gestellt werden.

Nachwuchs:
Ein besonderes Augenmerk gilt der Nachwuchsförderung. Das Junioren/ Juniorinnen-Team konnte im Jahr 2019 mit einer Kidstennis-Abteilung erweitert werden. Die beiden Nachwuchsabteilungen sollen in den nächsten Jahren durch gezielte Neuakquisition ausgebaut werden.

Projektteam CH23
2 marzo 2022

Herzlichen Dank!

Wir möchten sämtlichen Unterstützer/innen ganz herzlich für die grosszügigen Beiträge an unser Projekt CH23 danken! Es freut uns ausserordentlich, dass wir unsere Finanzierungsschwelle mit Ihrer Hilfe erreichen konnten und somit der Realisierung unseres neuen Clubhauses einen grossen Schritt näher sind. Gerne werden wir Sie über diverse Medien (Facebook, Projektseite, Zeitung) über den aktuellen Projektstand auf dem Laufenden halten. Spendenfrist verpasst? Kein Problem: Wir freuen uns auch weiterhin sehr über jegliche Art von Unterstützung. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Projektseite (www.tcpfaffnau.ch). Vielen Herzlichen Dank! sportliche Grüsse Projektteam CH23

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

Herzlichen Dank!

Tolle Seite.

Bettina Ruckstuhl
14 dicembre 2021 19:51

Visualizza tutti