Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Braustube Bärenbräu

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Reinach BL

Die grosse Nachfrage nach unserem «Bärenbräu» hat uns auf die Idee gebracht, das Bier in Zukunft in einer gut und zweckmässig eingerichteten Braustube zu brauen. Bis jetzt brauen wir in der Küche des Heimatmuseums und unsere Brauutensilien sind im ganzen Museum verteilt. Für jedem Brautag müssen wir diese zusammensuchen und nach dem Brauen wieder unsichtbar versorgen. Wir unterstützen die Belebung des Heimatmuseums, indem wir eine zentrale Braustube im Heimatmuseum einrichten, um dort Bier zu brauen. So können wir auch einfacher an gemeinsamen Aktionen des Heimatmuseums und der Zunft teilnehmen. Mit dem Bierausschank unterstützen wir die Zunft zu Rebmessern an ihren Anlässen und machen an den Monatsmärkten in Reinach Werbung für die Zunft, das Heimatmuseum und unser wunderschönes Reinach.

CHF 57’343
CHF 25’000
Importo minimo
CHF 40’000
Importo desiderato
124
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 30 apr 2022 07:44 ore - 28 lug 2022 23:59 ore
Periodo di realizzazione per sofort

Die Zunft zu Rebmessern widmet sich unter anderem der Pflege alter Reinacher Bräuche, Sitten und Traditionen.
Dies bewog 3 aktive Zunftbrüder im Jahr 2017 das Bierbrauen in Reinach wieder aufzunehmen. Heute brauen 6 begeisterte Zunftbrüder das herrliche Bärenbräu.

Der Verein Bärenbräu ist eine Sektion der Zunft zu Rebmessern. Er wurde 2022 vom Team Bärenbräu gegründet und besteht aus 6 Aktivmitglieder, die Bierbrauer, alles Zunftbrüder. In einer weiteren Phase wollen wir dann der breiten Bevölkerung für einen bescheidenen Jahresbeitrag eine Gönnermitgliedschaft ermöglichen. Dies ohne Rechte und vor allem ohne Pflichten. Einfach so, um eine grossartige Sache ideel und finanziell zu unterstützen.

  • Alle Bierliebhaber und Freundinnen eines feinen Bieres
  • Alle Reinacherinnen und Reinacher
  • Alle Besucherinnen und Besucher vom Monatsmarkt in Reinach
  • Alle Liebhaberinnen und Liebhaber von Craftbieren aus Reinach und Umgebung


Einfach alle Menschen, die ein lokal hergestelltes, herrliches Craftbier lieben, welches sich wohlschmeckend von den restlichen Bieren unterscheidet.

Mit Deiner Unterstützung sind wir weiterhin top motiviert, den schon sensationellen Erfolg vom Bärenbräu Bier weiter voranzutreiben. Dazu brauchen wir aber Dich!! Gute Gespräche mit großartigen Menschen, geselliges Beieinandersein, eine friedliche und positive Stimmung, was willst Du mehr? Dazu ein frisch gezapftes Bärenbräu, einfach herrlich.

Bei einem erfolgreichen Erreichen vom Finanzierungsziel starten wir mit der finalen Planung und dem Umbau im Heimatmuseum. Dafür haben wir ein Projektteam bestehend aus Fachleuten aus der Zunft und vom Brauteam zusammengestellt.

Importo minimo

Bei Erreichen der Finanzierungsschwelle können wir zusammen mit den bereits zugesagten Mitteln die Minimalanforderungen der Braustube umsetzen.

Importo desiderato

Bei Erreichen des Finanzierungsziels erfüllt Ihr dem Bärenbräu Team noch zusätzliche Wünsche. Wir denken da z.B. an eine Geschirrwaschmaschine, einen Backofen oder etwas höherwertige Gegenstände für die Küche. Auch können wir noch zusätzliche Ausrüstung in der Braustube wie Kühlschränke, Biergläser oder Bierfässli gebrauchen, da wir vor allem auf den Offenausschank setzen.

Hinter dem Projekt steht der Verein Bärenbräu, eine Sektion der Zunft zu Rebmessern. Die Zunft zu Rebmessern wurde 1958 gegründet und hat aktuell etwas über 70 Mitglieder.
Die Zunft engagiert sich vielfältig für die Gemeinde Reinach und ihre Traditionen, Sitten und Bräuche. Neben der Pflege der Zunftfreundschaften wirken die Mitglieder auch spürbar in der Öffentlichkeit. Die Zunft zu Rebmessern tut dabei viel Gutes und Gemeinnütziges. All dies verrichtet die Zunft zu Rebmessern im Stillen und mit Herzblut. Sie ist die Brückenbauerin zwischen den alten Werten von Reinach und der heutigen Wohnbevölkerung.

3 Kommentare

Ich möchte einfach nur ein riesiges DANKE sagen wir haben unser Ziel erreicht die Braustube kann nun realisiert werden

Daniel Räber
Daniel Räber
19 luglio 2022 alle ore 15:55

Liebe Freundinnen und Freunde vom Bärenbräu, soooooooo guet!!!. Wir sagen einmal mehr ganz herzlichen Dank für Eure Spenden, absolut genial. Ich habe heute aus dem Spendenfass von der Jazz-Night und vom gestrigen Monatsmarkt Fr. 204.- einbezahlt. An beiden Anlässen zusammen haben alle Besucherinnen und Besucher über 200 Liter feinstes Bärenbräu genossen. Der Zapfhahn war zeitweise pausenlos offen. Es bleiben nun bis Ende Juli noch 29 Tage, um unser Ziel von 40kFr zu erreichen. Wir geben nochmals Vollgas bis zum Schluss. Vielleicht kennt Ihr ja in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis noch einen guten Menschen, der Freude an einer Reinacher Bier- und Braukultur hat. Das Bärenbräu Team wünscht Euch einen herrlichen Sommer. Wir sehen uns am nächsten Monatsmarkt am Dienstag, 26.Juli 2022 ab 10h.

Jürg Feigenwinter
Jürg Feigenwinter
29 giugno 2022 alle ore 15:02

Liebe Bärenbräu Freundinnen und Freunde, soooooooo guet!!! Heute Samstag vor 5 Wochen haben wir mit dem Crowd Funding gestartet. Wir stehen bei über 26kFr. und sind absolut überwältigt, wie Ihr unsere Braustube unterstützt. Wir sagen einmal mehr ganz herzlichen Dank für Eure Spenden, absolut genial. Es bleiben nun bis Ende Juli noch 54 Tage, um unser Ziel von 40kFr zu erreichen. Heute habe ich noch Fr.65.- aus dem Spendenfass vom Monatsmarkt im Mai einbezahlt, auch hier ein grosses Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender. Meldet Euch wenn Ihr Flyer oder sonst etwas benötigt, vielleicht kenn Ihr ja in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis noch Jemanden, der Freude an einer Reinacher Bier- und Braukultur hat. Das Bärenbräu Team wünscht Euch erholsame Pfingsttage, bis Bald.

Jürg Feigenwinter
Jürg Feigenwinter
4 giugno 2022 alle ore 10:28

Visualizza tutti

130 sostegni
Y. und L. Brem Mossi
27 lug 2022, 09:26
Y. und L. Brem Mossi
27 lug 2022, 09:22
Supporto anonimo
26 lug 2022, 18:08

Partner