Das Buch Adieu Synapse hörbar machen

Un progetto della regione di Raiffeisenbank Basel

CHF 6'000 100% finanziato
Progetto terminato
Progetto riuscito
29 sostenitori
Visualizzare di più
Anette Herbst
22.04.22, 07:53 di Anette Herbst

...am Ende gewinnt der Igel. Jaja, aber nur, weil der Hase ihn durchs Ziel getragen hat, auf seiner weichen Pfote, ohne Furcht vor all den Zahnstochern, die der Igel immer mit sich trägt........So die Synapsenversion. Neuverdrahtung ist alles - immer! Es gibt einige Geschichten, denen eine Neufassung gut täte. Also, wenn ich so aus'm Fenster seh.....Jedenfalls heisst es 'Hase UND Igel' und nicht 'oder'. Sprache schafft Bewusstsein - Details sind wichtig. Und am Ende ist doch das Wichtigste DASS man durchs Ziel geht. Darauf zu gehen viele, darüber reden, dass sie darauf zugehen tun auch viele. Wir aber (also Ihr mit mir), wir gehen ungeachtet dessen, was andere reden, ganz ohne zu stacheln.... 3 Akte hat das Buch, wie hier im Bild. Es ist alles eine Frage der Atemtechnik. Beim Wettlauf ohnehin.
Was will uns die nette Herbstfrau damit sagen? Ich sag's Euch: Ich weiss es nicht. Vermutlich dies: Es sind ja noch 8 Tage Zeit.....Fühlt Euch von Herzen sehr umgrüsst!

Attendi…