Questo sito web impiega cookie. Utilizzando il sito ne approvi l'impiego. Maggiori informazioni

Code hinterlegt
Der eingegebene Code ist ungültig.
Dein Code wurde bereits eingelöst.

Ausstellung 40 Porträts aus binationalen Familien

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Zürich

Die Fotoausstellung zeigt die Vielfalt an Beiträgen zur Schweiz durch Junge aus binationalen Familien – du und ich, wir, alle sollen dies sehen!
Es geht darum, «ermutigende Vorbilder» und «vielfältige Talente» für binationalen Eltern und ihren Nachwuchs als Bereicherung der Schweiz zu zeigen!
Wer interkulturelle Bereicherung und Hoffnung auf die friedliche Zukunft hoch einschätzt, der/die erhält damit einen neuen Blick jenseits jeglicher Schweizer Enge.

CHF 2’207
CHF 2’100
Importo minimo
CHF 2’400
Importo desiderato
26
sostenitori

Per il progetto è stato possibile selezionare i seguenti sostegni

Periodo di finanziamento 22 nov 2020 22:36 ore - 8 gen 2021 15:00 ore
Periodo di realizzazione bis 17.01.2021

Da die Akzeptanz von Personen mit Migrationshintergrund in der Schweizer Gesellschaft noch nicht überall vorhanden ist, können diese Jungen aus binationalen Familien eine Brücke bilden zu mehr Wertschätzung aller MigrantInnen in der Schweiz. Wir planen eine Fotoausstellung mit einer Serie von Porträtfotos. Da der Verein seit 40 Jahren besteht, suchen wir also 40 Personen unter 40 Jahren mit binationalem Hintergrund aus Musik, Sport, Kultur, Politik und Wissenschaft.

Aufzeigen der Vielfalt an Beiträgen zur Schweiz durch Junge aus binationalen Familien, du und ich, wir, alle sollen dies sehen!
Zielgruppe: Alle, welche für die schweizerische Zivilgesellschaft einstehen und interessiert sind an einer globalen Weltsicht, aber auch alle Binationalen, ob Eltern oder Secondos.

Wer interkulturelle Bereicherung und Hoffnung auf die friedliche Zukunft hoch einschätzt, der erhält damit ein Übersichtsbild jenseits jeglicher Schweizer Enge.

Die fertige Ausstellung der Fotoserie wird an der Tagung
zum 40-Jahr-Jubiläum der IG Binational gezeigt.
Am 27. Februar 2021 ab 18:00 im Kirchgemeindehaus Oberstrass Zürich und kann auf Tournee gehen, falls Angebote bestehen, und wird nachher archiviert, so dass sie wieder verwendet werden kann.

Importo minimo

Sammeln der 40 Porträtierten
Layout
Druck der Porträts auf A2 (ev. A3)
einfache Aufhängung
Mercis

Importo desiderato

Bessere Ausstellungsvorrichtungen und gute Archivierung

IG Binational, Verein für binationale Partnerschaften und Familien, Schweiz, gemeinnützig, steuerbefreit, Spenden sind steuerabzugsfähig

40unter40
8 gennaio 2021

Mercis und Spenden

Danke nochmals! Ihr werdet über die Ausstellung informiert, aber sie wird wohl erst im Sommer gezeigt, Vernissage vermutlich am 12.Juni am selben Ort. Mercis und Spendenbescheinigungen werden in etwa 2 Wochen laufend verschicktt Meia, Corinna, Catherine, Toy, Vorstand IG Binational, Carmela, Kassierin

Per saperne di più, leggete il blog del progetto

Mercis und Spenden
3 Kommentare

Ihr seid unsere Helden, danke

IG Binational
4 gennaio 2021 alle ore 22:46

WOW so schön, es geht total aufwärts, den letzten Hügel schaffen wir, oder?

m. st.
2 gennaio 2021 alle ore 23:52

Spendet noch im alten Jahr, wir danken euch im neuen! :-} So hat das Coronajahr doch noch etwas Gutes an sich.

IG Binational
26 dicembre 2020 alle ore 14:46

Visualizza tutti

31 sostegni
Felix_Winti
Felix_Winti
4 gen 2021, 20:18
Supporto anonimo
4 gen 2021, 09:46
Esther Ziegler
3 gen 2021, 13:03